Datenschutzmanagement

Mit Wirkung vom 25.05.2018 hat die Datenschutz-Grundverordnung europaweit Gültigkeit erlangt. Zwar gab es im Hinblick auf den Datenschutz in Deutschland mit dem Bundesdatenschutzgesetz schon eine Rechtsgrundlage, welche zum Schutz von personenbezogenen Daten eingeführt wurde, jedoch stellen die Artikel der DS-GVO alle Beteiligten noch einmal vor neue Aufgaben. Diese Herausforderungen betreffen nicht zuletzt auch die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Mit der Gründung der Stabsstelle „IT-Compliance“ und der darin enthaltenen Stelle für das Datenschutzmanagement, stellt sich die OVGU den datenschutzrechtlichen Verantwortungen, welche sich durch das neue Gesetz ergeben. Um diesen Verantwortungen gerecht zu werden, wird angestrebt, ein Datenschutzmanagement-System für alle Bereiche der Universität, ausgenommen der Medizinischen Fakultät, zu entwerfen und zu etablieren.

Eine weitere Aufgabe ist es, alle Beteiligten für das Thema zu sensibilisieren und entsprechende Beratungsleistungen für den Umgang mit personenbezogenen Daten zu erbringen.

Letzte Änderung: 09.07.2020 - Ansprechpartner: Webmaster