Presse

Die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls liegen bei der Entwicklung von Verfahrensvarianten zum Fügen schwer schweißbarer Werkstoffe, von Werkstoffverbunden und von neuen metallischen Werkstoffen für extreme Anforderungen der Energie-, Chemie- und Umwelttechnik, für Anwendungen in der Medizin- und Mikrosystemtechnik und im Automobilbau.

Letzte Änderung: 28.08.2017 - Ansprechpartner: Webmaster