Service

Durchführung klinischer Studien in den Bereichen - Nephrologie - Diabetologie - Hypertensiologie - Endokrinologie (wissenschaftliche Beratung, Studienplanung, Ethikberatung, Ethikantrag, Studiendurchführung nach GCP Richtlinien, Studienauswertung).Grundlagen-orientierte Studien, molekularbiologisch Biomarker in Serum und Urin für entzündliche Erkrankungen Tiermodelle für diabetische Nephropathie, glomeruläre Erkrankungen Kooperationen im molekularbiologischen Bereich zu dem Themenschwerpunkt "Entzündung" sowie "Fibrose"Serviceangebote: Spezialisierte Diagnostik und Therapie von Patienten mit Neuroendokrinen Tumoren (Interdisziplinär im Zentrum f. Neuroendokrine Tumore)
Teilnahme am nationalen Register für neuroendokrine Tumore des Gastrointestinaltraktes (NET-Register)
Studienteilnahme: Everolimus bei Patienten mit fortgeschrittenen neuroendokrinen Tumoren
Beteiligung am interdisziplinären Adipositas-Zentrum
Präoperative Evaluierung der Patienten hinsichtlich Indikation/ Kontraindikatonen zu bariatrischen Operationen
Ernährungsanamnese, Ernährungsberatung
Endokrinologische/ diabetologische Mitbetreuung
Diabetes- Ambulanz: Insulinpumpentherapie, Therapiebegleitende Anwendung der kontinuierlichen Glukosemessung
Osteoporose-Ambulanz:·Diagnostik sekundärer Osteoporose- Ursachen·
Studie in Kooperation mit Unfallchirurgie, Exp. Chirurgie, Klin. Chemie, Exp. Gastroenterologie zu Knochenumbauparametern:Serum ¿ Kathepsin-K- Konzentration als Marker für die Osteoklastenaktivitätin verschieden Patientengruppen (mit/ohne Bisphosphonat-Therapie) 

Letzte Änderung: 01.09.2020 - Ansprechpartner: Webmaster