Neues Angebot

Studium schnupperale


Immer wieder hätten der Kinder-Uni Entwachsene nach einem Pendant für ihre Altersgruppe gefragt, berichtet die Organisatorin der Kinder-Uni, Dr. Rosemarie Behnert. Seit Beginn dieses Semesters gibt es nun eins. Studium schnupperale heißt es und wendet sich an Jugendliche ab 13 Jahren.
Den Anfang machte Prof. Dr. Herbert Henning von der Fakultät für Mathematik mit seiner Vorlesung Das Lächeln der Mona Lisa oder Ist Schönheit messbar? Er betrachtete das Lächeln von Leonardo da Vincis Mona Lisa einmal ganz mathematisch und zeigte, was die Hollywood-Diva Liz Taylor und der Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz mit Mathematik zu tun haben. Die Schönheit von Sonnenblumen, die Blätter der Rosenblüten sowie Wachstum und Blattstellung von Gummibäumen lassen sich mit Fibonacci-Zahlen einfach erklären.

Dass der Auftakt vom Studium schnupperale mit 50 Teilnehmern eher verhalten war, lag sicher nicht am Vortragsthema, möglicherweise aber am Termin, der auf einen Brückentag zum 1. Mai fiel. Das Studium schnupperale findet während der Vorlesungszeit von April bis Juni und von Oktober bis Januar jeweils am letzten Montag im Monat statt. Da erwischt es eben manchmal auch einen Brücken- oder Feiertag. Termine und Themen der weiteren Veranstaltungen zum Studium schnupperale sind dem neuen Schülerportal der Universität unter www.schueler.uni-magdeburg.de zu entnehmen, auf dem auch Informationen zur Kinder-Uni und zu weiteren Angeboten für Studieninteressierte zu finden sind.
Ines Perl

 

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster