Es gibt keine nationalen Antworten auf globale Fragen

15.01.2016 -  

Der EU-Parlamentspräsident Dr. h.c. Martin Schulz hat an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg eine offene Gastvorlesung gehalten. Im überfüllten Hörsaal 6 der Magdeburger Alma Mater sprach der Europapolitiker vor Studierenden, Wissenschaftlern und Universitätsangehörigen zur aktuellen Lage der Europäischen Union, zur Notwendigkeit eines weiteren stetigen Dialoges, von klaren Definitionen und Regeln, um den Herausforderungen, vor denen das politische Großprojekt zur Zeit stehe, wirksam zu begegnen. Dabei betonte er, dass es keine nationalen Antworten auf internationale Fragen gebe.

Der EU-Parlamentspräsident bedankte sich zu Beginn seiner Vorlesung für die Möglichkeit, an der Universität Magdeburg zu sprechen. Es gäbe unzählige Universitäten, wie die Magdeburger, in der EU. Ihnen käme bei der Gestaltung eines friedlichen Europas, aber auch bei der Identifikation und Reflexion von Herausforderungen des europäischen Gesamtprojektes eine große Bedeutung zu. Er freue sich sehr, dass es in Magdeburg Studiengänge wie European Studies oder auch Friedens- und Konfliktforschung gäbe. „In Hörsälen und auf dem Universitätscampus wird über Meinungen diskutiert, über Konzepte gestritten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler überprüfen Gewohntes, entwickeln neue Ideen, Lehrende tragen sie weiter, Studierende reflektieren sie und so sind Universitäten auch immer wichtige Vorreiter und Vordenker bei der Lösung gesellschaftlicher Aufgaben.“

Im Anschluss an die etwa einstündige Vorlesung hatten Studierende, Wissenschaftler, Universitätsangehörige und Gäste die Möglichkeit, mit dem EU-Parlamentarier zur diskutieren.

Die Vorlesung wurde vollständig aufgezeichnet und ist auf dem youtube-Kanal der Universität abrufbar.

Mehr Informationen zu Dr. h.c. Martin Schulz unter http://www.martin-schulz.eu/

 

Ansprechpartner:
Dr. Volker-Uwe Kirbs, Persönlicher Referent des Rektors, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Tel.: +49 391 67 58683, E-Mail: volker-uwe.kirbs@ovgu.de

 

Letzte Änderung: 25.04.2017 - Ansprechpartner: Katharina Vorwerk