Wie viel Technik steckt in einem Taschenwärmer?

13.04.2016 -  

Die nächste Ausgabe der Kinder-Uni Magdeburg der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wird sich am 30. April 2016 mit einer ungewöhnlichen Vorlesung auf der Messe „Technik begeistert – Perspektive MINT“ präsentieren. Diese erstmalig in Magdeburg stattfindende Messe soll vom 28. bis 30. April 2016 Kinder und Jugendliche für Technik und Naturwissenschaften begeistern.

Der Verfahrenstechniker Dr. Andreas Voigt wird gemeinsam mit seinem Team von der Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik den jungen Messebesucherinnen und –besuchern anhand eines Taschenwärmers anschaulich erläutern, wie Chemie unseren Alltag beeinflusst: Klick und warm! Das ist praktisch, aber welches Prinzip steckt dahinter? Auf jeden Fall eine Menge faszinierende Chemie, Mathematik und Informatik. Dazu gibt es am großen Messestand der Universität Magdeburg ein attraktives Technik-Mitmach-Angebot zum Ausprobieren. Das reicht vom Show-Krankenwagen mit Medizintechnik der Zukunft über das „Mathe-Wohnzimmer“ oder Roboter-Workshops bis hin zum Zuckerwatteautomaten, an dem chemische Verfahrenstechnik zum Anfassen erlebt werden kann.

 

WAS: Wie viel Verfahrenstechnik steckt in einem Taschenwärmer?“, Kinder-Uni Magdeburg im Rahmen der Messe „Technik begeistert – Perspektive MINT“
WANN: Samstag, 30. April 2016, 11.00 bis 11.45 Uhr
WO: Messe Magdeburg, Tessenowstraße 9a, 39114 Magdeburg

Die Teilnahme an der Kinder-Uni Magdeburg und der Besuch der Messe sind kostenfrei. Die Anmeldung für die Kinder-Uni ist ab dem 15. April 2016 über www.kinderuni-magdeburg.de und unter der Hotline 0391 67-11888 Montag bis Freitag ab 13.00 Uhr möglich.

Mehr Informationen zum Programm der Universität auf der MINT-Messe unter www.magdeburg-mint.de/programm/vortraege

Die Kinder-Uni Magdeburg ist eine Veranstaltungsreihe der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Wissenschaftsthemen werden unterhaltsam und altersgruppengerecht vorgestellt. Über 17.000 Schülerinnen und Schüler haben bereits die über 90 Vorlesungen besucht.

 

Ansprechpartnerin:
Dr. Rosemarie Behnert, Koordinatorin Studierendenmarketing, Bereich Kommunikation und Marketing, Telefon: 0391 67 58843, E-Mail: rosemarie.behnert@ovgu.de

 

Letzte Änderung: 18.04.2017 - Ansprechpartner: M.A. Katharina Vorwerk