In den Ferien an die OVGU!

19.04.2013 -  

Unter dem Motto „Me and my robot“ veranstaltet das Projekt ego. tech-on der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) in den Pfingstferien ein Gründungs- und Technikcamp für Jugendliche in Gernrode. Im Mittelpunkt der Workshops für interessierte Schüler ab zwölf Jahre steht dabei die Frage, welche Bedeutung Roboter zukünftig im alltäglichen Leben der Menschen haben werden.

Vom 14. bis 17. Mai 2013 haben die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, gemeinsam mit Jungunternehmern und professionellen Trainern eigene Geschäftspläne und Konzepte dafür zu entwickeln, wie Roboter den Menschen das Leben erleichtern könnten. Im Bereich Robotik gibt es bereits zukunftsweisende Entwicklungen, die Jugendliche begeistern und die Phantasie anregen: Robben-Roboter helfen alten Menschen, sich nicht einsam zu fühlen, Roboter-Restaurants, die ohne menschliches Personal auskommen oder Bina48, eine Roboter-Frau aus den USA, die selbstständig der New York Times ein Interview gegeben hat.

Ein Fernsehteam aus Magdeburg wird den Jugendlichen anschließend zeigen, wie sie ihre Idee in kleinen Filmen witzig und überzeugend präsentieren.

Neben zahlreichen interessanten Workshops rund um Kreativität, Innovation und Technik, warten auf alle Teilnehmer Freizeitangebote inklusive Lagerfeuer, Basketball und Musik.

Informationen zur Anmeldung gibt es unter www.ego-tech-on.de.

Das nächste ego-tech.on-Camp mit dem Thema Intelligente Kleidung wird in den Sommerferien in Wernigerode stattfinden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Übernachtung, Verpflegung und Anreise sind ebenfalls inklusive und werden aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft und Wirtschaft sowie der Europäischen Union (Europäischer Sozialfonds) finanziert.

Als Teilprojekt der ego.-Existenzgründungsoffensive vermittelt ego. tech-on seit 2011 Unternehmergeist und technische Innovationen an Schülerinnen und Schüler. Ziel ist es, die Mädchen und Jungen zu ermutigen, sich nach der Schule oder dem Studium mit einer eigenen Idee in Sachsen-Anhalt selbstständig zu machen.

 

Ansprechpartner:
Manuela Kanneberg und Christian Zöllner, Institut für Verteilte Systeme, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Tel.: 0391 67-51732, -58504, E-Mail: info@ego-tech-on.de


Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Katharina Vorwerk