Zweites Campuskinderzimmer an der OVGU

10.05.2012 -  

Das Campuskinderzimmer der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) erweitert seinen Service und schafft ein weiteres Betreuungsangebot für Kleinkinder. Im Mitarbeiterwohnheim auf dem Medizinercampus Leipziger Straße werden ab 1. Juni 2012 ausgebildete Tagesmütter und Erzieherinnen den akademischen Nachwuchs stundenweise betreuen, um den Eltern eine möglichst reibungslose Vereinbarung von Studium bzw. Beruf und Familie zu ermöglichen.

Dieses Angebot ist in Kooperation zwischen dem Studentenwerk Magdeburg, dem Familienbüro der Universität Magdeburg und dem Studierendenrat entstanden.

Die Betreuung für studentischen Nachwuchs ist kostenlos. Beschäftigte zahlen pro Betreuungsstunde 5 Euro. Jedes Kind kann pro Woche maximal 6 Stunden betreut werden.

Eltern können ab sofort ihre Kinder bei der Familienbeauftragten Loreen Lesske unter 67-12963 oder per E-Mail anmelden. Online-Anmeldungen und alle Nutzungsbedingungen sind ab 15. Mai 2012 im Internet unter www.campuskinderzimmer.de zu finden.

Hintergrund
Das Campuskinderzimmer der OVGU ist ein kostenloser, flexibler Kinderbetreuungsservice. Derzeit werden bereits mehr als 25 Kinder auf dem Campus am Universitätsplatz in den Räumen im Wohnheim 7 betreut.

Die Betreuungszeiten richten sich dabei nach den Bedürfnissen der Eltern. In den vergangenen Monaten häuften sich sowohl im Familienbüro als auch beim Fachschaftsrat der Mediziner die Anfragen nach einer Randzeitenbetreuung in der Leipziger Straße. Auch die Fakultätsleitung setzte sich stark für das Campuskinderzimmer ein.

Ansprechpartnerin: Loreen Lesske, Familienbeauftragte der Universität Magdeburg, Tel.: 0391 67 12963, E-Mail:

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster