Universität Magdeburg holt Rekordzahl an Erstsemestern aus den alten Bundesländern

12.10.2010 -  

EINLADUNG ZUM PRESSEGESPRÄCH

Der von vielen Experten erwartete Einbruch der Zahl der neuen Studentinnen und Studenten ist ausgeblieben. Bisher haben sich 3.221 Erstsemester für die mehr als 70 Studiengänge an der Otto-von-Guericke-Universität eingeschrieben. Am Ende des Monats wird die Rekordzahl des letzten Jahres von 3.447 wieder erreicht sein, so Rektor Prof. Klaus Erich Pollmann. Der Immatrikulationserfolg sei dadurch zustande gekommen, dass es in breiter Front gelungen ist, Studienbewerberinnen und -bewerber aus den alten Bundesländern für ein Studium an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zu gewinnen.
Die demographische Entwicklung macht sich bei der Immatrikulation in diesem Jahr besonders stark bemerkbar. Die Zahl der Abiturienten in Sachsen-Anhalt ist von 7.057 im Vorjahr auf 4.685 in diesem Jahr um fast 40 % gesunken.
42 % der Abiturientinnen und Abiturienten, die erstmalig ein Studium aufnehmen, kommen aus den alten Bundesländern. Damit liegen wir klar an der Spitze aller Hochschulen in Sachsen-Anhalt. Besonders ragt Niedersachsen heraus. Aus diesem Bundesland kommen mehr Studierende als aus sämtlichen neuen Ländern. Aber auch Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Bayern und Hessen sind sehr gut vertreten.
Insgesamt studieren an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zur Zeit mehr als 13 500 junge Männer und Frauen. Über 11 000 Studieninteressierte hatten sich um einen Studienplatz an der OVGU beworben, so viele wie im Vorjahr.

"Diese Zahlen zeigen, dass es uns gelungen ist, der demographischen Entwicklung entgegenzuwirken. Wir können uns berechtigte Hoffnungen machen, dass dies auch in den kommenden Jahren so bleibt." so der Rektor der Universität Magdeburg, Prof. Klaus Erich Pollmann.
Bei der feierlichen Immatrikulation am Donnerstag, dem 14. Oktober 2010, in der Magdeburger Stadthalle werden die Erstsemester, ihre Eltern und Freunde unter anderem von Radiomoderator und Sänger Stephan Michme und seiner Band begrüßt. Er wird außerdem als Moderator durch die Veranstaltung führen.

Einladung zum Pressegespräch zum Beginn des Wintersemesters mit Hintergrundinformationen und Analysen

WAS:        Pressegespräch anlässlich der Immatrikulation der Erstsemester der Otto-von-Guericke-Universität
                Magdeburg (OVGU) am 14. Oktober 2010

WANN:    13. Oktober 2010, 12.00 bis 13.00 Uhr

WO:         Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Campus Universitätsplatz,
               39106 Magdeburg, Gebäude 04, Raum 204

Ihre Gesprächspartner werden der Rektor der Universität Magdeburg, Prof. Klaus Erich Pollmann, der Prorektor für Studium und Lehre, Prof. Jens Strackeljan, und der amtierende Kanzler, Volker Zehle, sein.


Ansprechpartner: Dr. Bettina Sandt, stellv. Dezernentin für Studienangelegenheiten der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Tel.: 0391 67 18506, E-Mail: bettina.sandt@ovgu.de

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster