Virtuelle Produktentwicklung am Computer für Schülerinnen und Schüler beim Studium Schnupperale der Uni Magdeburg

22.04.2009 -  

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) bietet im neuen Semester wieder SchülerInnen ab 13 Jahre Wissenschaft und moderne Technologien zum Anfassen. In der Aprilveranstaltung des Studium Schnupperale der OVGU - geht es um die Entwicklung und Gestaltung von Produkten in der virtuellen 3-D-Welt unserer Computer. Mussten früher Zeichnungen und Modelle angefertigt werden, um die Form oder Funktion von Autos, Bauteilen, Möbeln oder anderen Gebrauchsgegenständen anschaulich zu machen, genügen Wissenschaftlern heute, natürlich neben ihrem Know How - ein Bildschirm und die richtige Software, um dreidimensionale, wirklichkeitsgetreue Modelle vor unseren Augen entstehen zu lassen. Produktgestalter und Ingenieure der Uni Magdeburg zeigen den Juniorstudierenden wie rechnergestützt ein Formel-1-Wagen konstruiert, berechnet und simuliert wird.

Was:          Studium Schnupperale der Uni Magdeburg "Räumliche Darstellung von 3D-Modellen
                 am Beispiel eines Formel-1-Wagens", Prof. Dr.-Ing. Sàndor Vajna, Dipl.-Ing. Johannes Meier

Wann:        27.04. 2009, 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Wo:           Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Universitätsplatz 2,
                 39106 Magdeburg, Geb. 10, Raum 111

Das Studium Schnupperale ist das Angebot der Uni Magdeburg an interessierte SchülerInnen. Es ist die Weiterführung der erfolgreichen Kinder-Uni Magdeburg für Jugendliche und eröffnet die Chance, in faszinierende Themengebiete der Wissenschaft abseits vom Klassenzimmer einzutauchen und ein wenig Uniluft zu atmen.

Die Veranstaltungen des Studium Schnupperale finden regelmäßig jeweils am letzten Montag des Monats auf dem Campus am Universitätsplatz statt (bzw. dem vorletzten, wenn der letzte Montag ein Feiertag ist). Die genauen Termine und die entsprechenden Themen unter www.schueler.uni-magdeburg.de

Eine Anmeldung zum Studium Schnupperale ist NICHT erforderlich. Am jeweiligen Semesterende gibt es dann eine offizielle Teilnahmebescheinigung. Die Teilnahme an den Veranstaltungen des Studium Schnupperale ist selbstverständlich kostenlos.

Ansprechpartner: Dr. Rosemarie Behnert, Tel.: 0391 67-18843, E-Mail:

 

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster