IT-EXPERTEN SUCHEN DEN OPTIMALEN BEWERBER

01.11.2007 -  

Am Mittwoch, dem 7. November 2007, führt der Lehrstuhl für Pädagogik der Universität Magdeburg eine Podiumsdiskussion durch. Das Thema: "Der optimale Bewerber" oder "Was braucht der IT- und Medienmarkt wirklich?". Experten, wie der Präsident des IT-Verbandes Sachsen-Anhalt und Vertreter regionaler Unternehmen sind dazu von der Universität eingeladen worden. Sie werden im Gespräch mit Studenten und Professoren auf die aktuellen Bedürfnisse des IT-Arbeitsmarktes eingehen und über aktuelle Tendenzen bei der globalen Jagd um die besten Fachkräfte und Absolventen in der Branche reden.

Was:    Podiumsdiskussion "Der optimale Bewerber oder: Was braucht der IT- und Medienmarkt wirklich?"
Wann:  Mittwoch, 7. November 2007, 16.00 bis 18.30 Uhr
Wo:     Theatercafè "Rossini" im Opernhaus, Theater Magdeburg, Universitätsplatz

Die Gäste sind Dirk Bartens, Präsident des Verbandes für IT- und Multimedia-Industrie Sachsen-Anhalt, Andreas Csada, Geschäftsführer NConsult IT-Systemhaus GmbH Magdeburg, Prof. Graham Horton, Dekan der Fakultät für Informatik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und Prof. Winfried Marotzki, Leiter des Lehrstuhls für Allgemeine Pädagogik an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Hintergrund der Veranstaltung ist die Tatsache, dass viele Absolventen der IT- und Multimediastudienfächer nicht immer optimal auf eine erfolgreiche Bewerbung auf dem globalisierten Arbeitsmarkt vorbereitet sind. "Viele Studenten glauben, Fachwissen allein genüge, um einen gut bezahlten Arbeitsplatz in der boomenden IT-Branche zu bekommen. Sie übersehen, dass die so genannten soft skills, wie Teamfähigkeit, Kommunikations- und Organisationstalent eine wesentliche Rolle spielen, wenn es um die Einstellung eines Bewerbers geht.", so Prof. Winfried Marotzki von der Universität Magdeburg. Worauf es wirklich ankommt bei der Bewerbung, welche Qualifikationsprofile im Moment gefragt sind und welche aktuellen Tendenzen es auf dem IT-Arbeitsmarkt gibt, können Studenten öffentlich mit den Experten diskutieren.

Im Anschluss an diese Veranstaltung findet im Opernhaus die XI. Videoexposition der Otto-von-Guericke-Universität statt. Auf diesem traditionellen Kurzfilmfestival werden die neuesten Film-Projekte von Magdeburger Studenten der Öffentlichkeit vorgestellt. Alle Interessenten sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Ansprechpartner: Prof. Winfried Marotzki, Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik der Otto-von-Guericke-Universität, Tel.: 0391 67-16951, E-Mail:

 

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster