Diplomarbeitspreis für Magdeburger Informatiker

13.01.2006 -  

Dmytro Rud (27 Jahre), Promotionsstipendiat an der Fakultät für Informatik, wurde kürzlich mit dem 3. Preis der Deutschsprachigen Anwendergruppe für Software-Metrik und Aufwandschätzung (DASMA) für seine Diplomarbeit ausgezeichnet. Der ukrainische Informatiker ist gegenwärtig in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. habil. Reiner Dumke tätig und wird im Rahmen seiner Dissertation seine wissenschaftlichen Arbeiten zur Software-Messung und -Bewertung weiter führen.
Bereits 2004 wurde René Braungarten, ebenfalls in der Arbeitsgruppe von Reiner Dumke, mit einem ersten Preis der Gesellschaft geehrt. Seit 2004 beteiligen sich die Informatikabsolventen der Arbeitgruppe Softwaretechnik der hiesigen Fakultät für Informatik an diesem Wettbewerb.
Seit 2004 verleiht die DASMA einen Diplomarbeitspreis für die jeweils beste Diplomarbeit auf diesem Forschungsgebiet.

 

 

 

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster