Stiftungsgastdozentur für russische Wissenschaftlerin


Heute, Donnerstag, dem 24. Juni 2004, überreichte der Rektor der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Prof. Dr. Klaus Erich Pollmann, Prof. Dr. Elena Zdravomyslova, Universität St. Petersburg, im Beisein von Birgit Greger, Direktorin der Commerzbank AG, Filiale Magdeburg, die Urkunde für die Stiftungsgastdozentur für den interdisziplinären Studiengang 'European Studies'. Zum 2. Mal wird die Stiftungsgastprofessur an der Magdeburger Universität besetzt und durch die Commerzbank-Stiftung und den Stifterverband für Deutsche Wissenschaft finanziell gefördert.

Die Gastdozentur für die russische Wissenschaftlerin ist für ein Jahr (ab Sommersemester 2004) eingerichtet. Elena Zdravomyslova wird das Lehrangebot des interdisziplinären Studiengangs 'European Studies', insbesondere für den Master erarbeiten. Die russische Wissenschaftlerin ist als hervorragende Soziologin u. a. in den Forschungsschwerpunkten milieuanalytischer Sozialstrukturanalyse, Gender Studies und Transformation der sowjetischen Gesellschaft in die postsozialistische, unter Berücksichtigung der Entstehung neuer sozialer Bewegungen, ausgewiesen.

 

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster