Uni-Institut für Musik lädt zu öffentlichen Gastvortrag

Am Donnerstag, dem 08. Juni 2000, 15.00 Uhr, lädt das Institut für Musik der Magdeburger Universität zu einem öffentlichen Vortrag "West Side Story und das Musical in Amerika" in das Theater der Landeshauptstadt, Theaterkaffee Kulisse, ein.

Professor William Wieland, Komponist, Musiktheoretiker und Liedpianist von der Universität in South Dakota (US), spricht über das Musical West Side Story von Leonard Bernstein. Der amerikanische Künstler erläutert die Einflüsse von Jazz swie klassischer und lateinamerikanischer Musik auf diese Komposition und erklärt anhand von interessanten Ton- und Videobeispielen die Musik und den Text. Der Vortrag wird in deutscher Sprache gehalten.

Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich zum Vortrag eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Auskünfte erteilt gern: Prof. Dr. Tomi Mäkelä, Institut für Musik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Tel.: (0391) 67 14884, Fax: (0391) 67 14855

 

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster