Personalia aus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

An der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wurden durch das Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt zum Universitätsprofessor ernannt:

PD Dr. rer. nat. Alois Krost auf die C4-Professur "Festkörperphysik", Fakultät für Naturwissenschaften

PD Dr. rer. nat. Edgar Nett auf die C4-Professur "Technische Informatik/Rechnernetze, Kommunikationssysteme", Fakultät für Informatik

Dr. rer. nat. Stefan Wrobel auf die C3-Professur "Praktische Informatik/Expertensysteme, Wissensverarbeitung", Fakultät für Informatik

Dr. Zbigniew Styczynski auf die C3-Professur "Elektrische Netze und Alternative Elektroenergiequellen", Fakultät Elektrotechnik


Das Recht zur Führung der Bezeichnung "außerplanmäßige Professorin" erhielt:
PD Dr. rer. nat. habil. Christine Rauca "Pharmakologie und Toxikologie", Medizinische Fakultät

Das Recht zur Führung "außerplanmäßiger Professor" erhielten:
PD Dr. phil. Mathias Tullner "Geschichte", Fakultät für Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften
PD Dr. rer. nat. Frank Werner "Mathematische Optimierung", Fakultät für Mathematik
PD Dr. rer. nat. Berthold Heiligers "Mathematische Statistik", Fakultät für Mathematik

Prof. Dr. Wolfgang Augustin, Medizinische Fakultät, tritt in den Ruhestand ein


An die Philipps-Universität Marburg/Lahn wurde berufen:
Prof. Dr. Reinhard Ibler

An die Friedrich-Schiller-Universität Jena wurde berufen:
Prof. Dr. Wolfgang Welsch

 

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster