Arbeitsgemeinschaft Nachhaltige Hochschulen Sachsen-Anhalt

Logo AG NH HS LSA

Die Arbeitsgemeinschaft Nachhaltige Hochschulen Sachsen-Anhalt ist eine Gruppe von Personen aus den sieben Hochschulen des Landes, welche sich mit Nachhaltigkeit beschäftigen. Die Gruppe tauscht sich regelmäßig zur Nachhaltigkeit in den Hochschulen aus und stößt gemeinsame Projekte an, um die Nachhaltigkeit an den Hochschulen zu stärken.

 

Arbeitstreffen der AG

  • 15. März 2021 - Kennenlernen & erster Austausch (Dokumentation*)
  • 28. Mai 2021 - Austausch zu Strukturen und Zielen von der HS Harz, HS Magdeburg-Stendal, MLU Halle, OVGU Magdeburg (Dokumentation*)
  • 15. Juli 2021 - Austausch zur Stromversorgung der Hochschulen Sachsen-Anhalts durch das Land (Dokumentation*)
  • 16. September 2021 - Follow-up zur Stromversorgung der Hochschulen Sachsen-Anhalts; Bildung zweier Untergruppen (Dokumentation*)
  • 18. November 2021 - Vorstellung der Ergebnisse aus den Arbeitsgruppen Stromversorgung & PV-Anlagen (Dokumentation nur intern)
  • 20. Januar 2022 - Bericht der Arbeitsgruppen Stromversorgung & PV-Anlagen, Inputbeiträge zu Forschung & Nachhaltigkeit
  • 17. März 2022 - Bericht der Arbeitsgruppen Stromversorgung & PV-Anlagen, Ausblicke auf weitere Vorhaben& Themen
  • 19. Mai 2022 - Einstieg in THG-Bilanzierung, Follow-ups (Gespräch Studentenwerk, AG Strom & PV)
  • 21. Juli 2022 - Rückblick zum Gespräch mit dem BLSA zu Photovoltaik, Follow-up zur THG-Bilanzierung, ggf. Vorstellung von Ergebnisse zur Mobilitätsbefragung an der h2, HS Harz

Beteiligte Hochschulen

  • Hochschule Harz
  • Hochschule Magdeburg-Stendal
  • Hochschule Anhalt
  • Hochschule Merseburg
  • Burg Giebichenstein
  • Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 

* Bei der hier veröffentlichten Dokumentationen handelt es sich um einen Ausschnitt der eigentlichen Dokumentation, aufgrund des Datenschutzes.

Letzte Änderung: 01.07.2022 - Ansprechpartner: Webmaster