Wisconsin, USA

Sommerschule "Amerikanische Sprache und Kultur", University of Wisconsin, Stevens Point (2.-26./27. August 2020)
 
Die jährliche Exkursion an die University of Wisconsin, Stevens Point (UWSP), USA, ist offen für Studierende aller Fachrichtungen, die sich für Geschichte und Kultur der USA interessieren und ihre Englischkenntnisse im dort angebotenen Kommunikations- und Sprachkurs verbessern möchten. Englischkenntnisse auf Abiturniveau werden vorausgesetzt. Den größten Nutzen ziehen Studierende, die ihre oral communication skills als ausbaufähig einschätzen. Die Sommerschule bietet weiterhin diverse Besuche amerikanischer Betriebe, Sportevents, Naturerkundungen sowie das Mitgestalten einer traditionellen amerikanischen Talentshow und vieles mehr.
Die Unterkunft erfolgt zunächst im Campus Dormitory und anschließend bei Gastfamilie. Für die letzten drei Übernachtungen vor dem Rückflug geht es ins Hostel in Chicago.

Zur Ausschreibung der Summer School in den USA.
(Die Ausschreibung ist abrufbar bis zum Ende der Bewerbungsfrist)

Max. Teilnehmerzahl: 10 Studierende der OVGU
Das Bewerbungsverfahren läuft bis zum 29.02.2020.

Kontakt International Office: anne.schulze@ovgu.de

Hier geht’s zu ausgewählten Erfahrungsberichten der Wisconsin-Sommerschule 2019.

Letzte Änderung: 18.05.2020 - Ansprechpartner: M. Sc. Anne Schulze