Forschungsstipendien für DoktorandInnen

-  

Der DAAD bietet Doktorandinnen und Doktoranden, finanziert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), ein besonders flexibles Programm zur Förderung von Auslandsaufenthalten während der Promotion an.

Promovierende können nun im Programm "Forschungsstipendien für Doktorandinnen und Doktoranden" zwischen einer Förderdauer von einem bis zu zwölf Monaten wählen. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, das Stipendium in mehrere kürzere Aufenthalte zu splitten und auf verschiedene Gastländer zu verteilen.

Bewerbungen sind ab sofort bis zum 31. August 2020 möglich.

Mehr Informationen zur aktuellen Ausschreibung erhalten Sie hier.

Letzte Änderung: 04.08.2020 - Ansprechpartner: Webmaster