Lehrentwicklung

ANGEBOTE ZUR LEHRENTWICKLUNG

Das „labor: LEHRE“ bietet ein umfassendes Lehrentwicklungsprogramm, welches für die Zielgruppe der Lehrenden ein regelmäßiges Programm mit hochschuldidaktischen Workshops und Austauschformaten bereithält. In vier „Akademien“, d.h. in vier Blockwochen pro Jahr können Lehrende halb- oder ganztägige hochschuldidaktische Workshops und Beratungsangebote nutzen. In Kürze kann zudem ein Lehrzertifikat erworben werden, auf das die nachfolgenden Veranstaltungen anrechenbar sind.

Hier finden Sie unsere aktuellen Termine im Rahmen der Herbstakademie 2019.

Termin Uhrzeit Thema AE Verantwortung
Montag, 23.09.2019 9.30 - 14.30 Uhr Lehrprojektwerkstatt: Wie komme ich vom Konzept zur Umsetzung?  6 AE

Prof. Dr. Philipp Pohlenz,
(fokus: LEHRE)

Montag, 23.09.2019 13.00 - 17.00 Uhr

Lehrentwicklung digitalisiert II: Welche Lehrform passt zu welchen Lernzielen und wie kann das digital unterstützt werden?

4 AE +
2 AE
Thomas Berg
(HoF Wittenberg, HET LSA)
Dienstag, 24.09.2019 10.00-17.00 Uhr

Wie gerecht bin ich bei der Wissensvermittlung?
Diskriminierungskritische Kommunikation in der eigenen Lehrpraxis

7 AE Dr. Lena Eckert (Bauhaus Universität Weimar)/ Dr. Silke Martin (SilkeMartin)
Mittwoch, 25.09.2019 9.00 - 16.00 Uhr

Wie gestalte ich Feedback lernförderlich? Die Kunst Feedback zu geben (und zu nehmen)

7 AE Jessica Schütz
(Universität Gießen)
Donnerstag, 26.09.2019 9.00 - 17.00 Uhr

Lehre im luftleeren Raum? Was beeinflusst meine Lehre?

8 AE

Dominik Frisch
(FischerFrisch)

Freitag, 27.09.2019 9.00 - 13.00 Uhr

Wer lernt hier eigentlich? Lehrportfolios als Lehrentwicklungsbegleitung

4 AE Dominik Frisch
(FischerFrisch)

Zur Anmeldung für die Workshops schreiben Sie bitte eine kurze Mail unter Nennung des gewünschten Kurses oder mehrerer Workshops an zww@ovgu.de.

Letzte Änderung: 02.07.2019 - Ansprechpartner: Webmaster