Verfahrenstechnisches Schülerpraktikum

Schüler des Norbertusgymnasiums auf verfahrenstechnischer Entdeckertour

Am 10. und 11. Juli waren 29 Schüler der 10. Klasse des Norbertusgymnasiums zu Gast am Institut für Verfahrenstechnik und entdeckten im Rahmen eines Schülerpraktikums die vielfältigen Möglichkeiten der Verfahrenstechnik. Die Schüler eines Chemiekurses konnten in verschiedenen Versuchen unter fachlicher Anleitung verfahrenstechnische Grundlagen, Prozesse und Anlagen live kennenlernen.

Im Bereich der partikulären Prozesse unterstützte die NaWiTec-Gruppe unter Leitung von Jun.-Prof. Dr.-Ing. Andreas Bück den Projekttag. Hier führten die Schüler Versuche zur grundlegenden Charakterisierung von Partikeleigenschaften sowie zur Herstellung von Milch- und Kakaopulver im Labormaßstab durch.

Neue Konzepte in der Systemverfahrenstechnik, wie die Kultivierung von Grünalgen als Nahrungs- und Energiequelle oder die Miniaturisierung von Chemieanlagen lernten die Schüler bei Dr. Andreas Voigt kennen, der bereits seit vielen Jahren in Zusammenarbeit mit dem Max-Planck-Institut für Dynamik komplexer technischer Systeme Schülerpraktika organisiert und erfolgreich durchführt.

Im Anschluss an den Projekttag wurde die Veranstaltung durch eine Exkursion zur Pergande Group nach Weißandt-Gölzau abgerundet. Hier konnten die Schüler die industrielle Umsetzung der zuvor im Labor erforschten Prozesse besichtigen. Der technische Geschäftsführer Hon.-Prof. Dr.-Ing. Mirko Peglow erläuterte den Schülern persönlich die aktuellen Herausforderungen und innovativen Konzepte im Anlagenbau, speziell im Bereich der Granulier-, Entstaubungs- und Abfülltechnologie.

Das Angebot des IVTs wurde von den Schülern mit großer Begeisterung aufgenommen und als sinnvolle Ergänzung zum schulischen Chemieunterricht gesehen. Auch von Lehrerseite wurde das Schülerpraktikum als sehr erfolgreich und besondere Abwechslung zum, sonst sehr theoretischen Schulunterricht bewertet. Frau Dagmar Benkenstein (Chemielehrerin) zeichnet ein überaus positives Bild von der Veranstaltung und sieht besonders die intensive Betreuung der Schüler in kleinen Gruppen nicht als selbstverständlich an. Wörtlich meint sie, es sei schön an der Heimatuni nicht einfach „abgehakt“ zu werden. Außerdem habe sie selbst, durch viele Gespräche mit den Mitarbeitern einiges an neuen Ideen mitnehmen können.

Marie Briza (Schülerin) lobt ebenfalls das Engagement der Mitarbeiter bei den Versuchen, die allesamt eine Verbindung von naturwissenschaftlichen Grundlagen und Technik aufzeigten. Auch die Exkursion zur Firma Pergande Group kam gut an und sorgte letztendlich dafür, dass vielen Schülern ganz neue Eindrücke vom Studium vermittelt und berufliche Perspektiven im Bereich der Verfahrenstechnik aufgezeigt werden konnten.

Durch die frühe Heranführung an die Fragestellungen innerhalb der Verfahrenstechnik sollen die Schüler natürlich auch für ein späteres Studium an der OVGU begeistert werden. Dies soll zukünftig durch ein regelmäßiges Praktikumsangebot, speziell für Schüler der 11. und 12. Klasse realisiert werden. Gleichzeitig wird es ein Angebot für besonders interessierte Schüler geben, sich in Form einer AG gezielt auf ein Verfahrenstechnikstudium vorzubereiten.

Allerdings geht es bei den Vorhaben nicht nur um Studentenwerbung gibt Franziska Sondej, die Organisatorin des Schülerpraktikums und selbst ehemalige Schülerin am Norbertusgymnasium zu bedenken. Öffentlichkeitsarbeit, Präsentation von Ergebnissen und Weitergabe von Wissen ist wesentlicher Bestandteil der wissenschaftlichen Arbeit an der Uni und auch im NaWiTec-Projekt.

An dieser Stelle wird dem Kompetenznetz Verfahrenstechnik Pro3 für die finanzielle Förderung des Schülerpraktikums gedankt. Besonders die Exkursion zur Pergande Group, einem der wichtigsten Industriepartner der NaWiTec, wurde so erst ermöglicht.

 

Initiatorin und Ansprechpartnerin

Dipl.-Ing. Franziska Sondej, NaWiTec , Lehrstuhl für Thermische Verfahrenstechnik,
Tel.:0391-67-12320 Email: Franziska.Sondej@ovgu.de

Termine
Hochschulkurs Trocknungstechnik 2018
19.03. -- 22.03.2018 in Magdeburg
Ladies Night for Women in Engineering Sciences
FVST Stammtisch
Hochschulkurs Wirbelschichttechnik 2017
06.11 - 09.11.2017 in Hamburg
Einsichtnahme/consultaion TVT/TPE Prüfung/exam
Einsichtnahme Grundlagen und Prozesse der VT
News
Hochschulkurs Trocknungstechnik 2018
19.03. -- 22.03.2018 in Magdeburg
Hochschulkurs Wirbelschichttechnik 2017
06.11 - 09.11.2017 in Hamburg
Inline-Feuchtemessung in Echtzeit
Innovative Messtechnik aus WIGRATEC+
Unternehmen Region
WIGRATEC+ im Portrait
Auszeichnung auf Fachtagung
Auszeichnung für die beste Forschungsarbeit auf IDS 2016 in Gifu, Japan
WIGRATEC goes international
BMBF fördert Internationalisierung
Auszeichnung auf Fachtagung
Posterpreis für Christian Rieck auf der PARTEC 2016 in Nürnberg
Ehrung für Prof. Lothar Mörl
Ehrenprofessur der Universität Sofia an Prof. Lothar Mörl verliehen
3. FVST Ladies Night for Women in MINT war voller Erfolg
Fachgruppe Trocknungstechnik
Neuberufungen in Beirat 2016
Auszeichnung auf Fachtagung
Preis für die beste Präsentation für Marion Börnhorst auf dem Fachausschuss Trocknungstechnik 2016
Auszeichnung auf Fachtagung
Posterpreis für Vesselin Idakiev auf dem Fachausschuss für Agglomerationstechnik, 2016
Hochschulkurs Wirbelschichttechnik 2016
07.11 -- 10.11.2016 in Hamburg
Auszeichnung auf Fachtagung
Votragspreise bei der Nordic Baltic Drying Conference 2015
ECCE 2015
27.09 - 01.10.2015 in Nizza, Frankreich
Granulation Workshop 2015
01.07. - 03.07.2015 in Sheffield, GB
Hochschulkurs Trocknungstechnik 2016
29.03. -- 01. April 2016 in Magdeburg
Auszeichnung auf Fachtagung
Vortragspreis für Dipl.-Ing. Nicole Vorhauer
Unternehmen Region
Franziska Sondej im Portrait
Unternehmen Region
Andreas Bück spricht über Forschungsprojekt
Vorlesung zum Thema Contracting
Studierende besichtigen GETEC-Anlagen
VDI-Förderpreis für C. Knopf
VDI-Förderpreis des BV Magdeburg für Masterarbeit
Best Poster Award
M.Sc. K. Meyer gewinnt Preis auf der ESCAPE 24
Verlängerung des Graduiertenkolleg 1554
Deutsche Forschungsgemeinschaft bestätigt Graduiertenkolleg an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
DFG SPP 1679 Workshop
Jun.-Prof. Bück als Referent
Ministerpräsident Reiner Haseloff zu Gast
Im Fokus stehen aktuelle EU-Forschungsprojekte an der OvGU
25 Deutschlandstipendien vergeben
Über 60 Unternehmen und Privatpersonen fördern Studenten an der OvGU
Fertigstellung einer neuen Wirbelschichtanlage
bei der Pergande Group in Weißandt-Gölzau
Auszeichnung auf Fachtagung
Preis für beste Posterpräsentation an Maryam Dadkhah
IHK-Forschungspreis
Forschungpreis 2013 für Jun.-Prof. A. Bück
Akademischer Festakt 2013
Forschungspreis 2013 der OvGU geht an Prof. Evangelos Tsotsas
Akademischer Festakt 2013
Dissertationspreis 2013 der FVST geht an Jun.-Prof. Andreas Bück
Verfahrenstechnisches Schülerpraktikum
Schüler des Norbertusgymnasiums zu Besuch bei NaWiTec
BMBF bewilligt NaWiTec-Verbundvorhaben
zur Reduktion des Energiebedarfs bei der Partikelformulierung
Stiftungsprofessur für NaWiTec
InnoProfile-Transfer-Vorhaben „Strukturbildende Wirbelschichtprozesse“
Hochschulkurs Trocknungstechnik 2014
Grundlagen und Anwendungen der Trocknungstechnik
Auszeichnung auf Fachtagung
Preis für beste Posterpräsentation an Dipl.-Ing. Philipp Bachmann
Auszeichnung
Nachwuchswissenschaftler erhält "Young Scientist in Drying Award"
WIGRATEC+ bewilligt
BMBF sagt Förderung für drei Jahre zu
Honorar-Professur
Verleihung einer Honorarprofessur an Mirko Peglow
VDI Ehrenring für Jun.-Prof. Mirko Peglow
Auszeichnung für besondere Leistungen auf technisch-wissenschaftlichem Gebiet
Neuer WIGRATEC-Informationsfilm
Informationsfilm zum regionalen Wachstumskern WIGRATEC verfügbar