Energiereduzierung bei Wirbelschichtprozessen
Nicht erst seit der heutigen Zeit ist die Optimierung von technischen Verfahren hinsichtlich ihres Energiebedarfs in der Industrie ein wichtiger Faktor. Durch die ständig steigenden Preise für Energie bieten besonders energieintensive Prozesse ein großes Energieeinsparpotenzial. Ein solches Verfahren ist die konventionelle Wirbelschichtsprühgranulation, deren Prozessführung vielversprechende Möglichkeiten zur Energieeffizienzsteigerung offerieren. Daher stehen in diesem Projekt die mathematische Modellierung und die experimentelle Untersuchung verschiedener Maßnahmen zur Verbesserung des Energieaufwandes von Wirbelschichtprozessen bei der Partikelformulierung im Vordergrund.

Modellierung und Analyse

Ziel dieses Projektes ist die Entwicklung eines modularen, populationsdynamischen Modells zur Berechnung des Energieaufwandes der Wirbelschichtsprühgranulation und die Abschätzung der Energieeinsparung neuer Energiekonzepte gegenüber der konventionellen Betriebsweise. Weiterhin soll ein Tool entwickelt werden, mithilfe dessen anhand der Versuchs- als auch der Modellergebnisse (z.B. Partikelfeuchte, -größe, Ablufttemperatur, -feuchte) die Energieeffizienz bzw. Verfahrenskosten bewertet werden können.

Experimentelle Untersuchung

Zur Feststellung des bisherigen Energiebedarfs werden entsprechende Benchmark-Versuche in der konventionelle Wirbelschichtsprühgranulation durchgeführt. Parallel dazu dienen die Versuche auch zur Validierung des modularen Prozessmodells. Zur Verbesserung der Energieeffizienz sollen vier verschiedene Ansätze untersucht werden. Zum einen soll eine effizienzoptimierte Prozessführung durch zeitliche bzw. örtliche Trennung von Funktionalitäten innerhalb des Verfahrens untersucht werden. Wobei die zeitliche Aufteilung des Prozesses beispielsweise die Trennung von Granulationsphase und Trocknung betrifft. Diese können sowohl aufeinanderfolgen oder intermittierend in der Wirbelschicht erfolgen. Die örtliche Trennung wird durch unterschiedliche Zonen innerhalb einer kontinuierlich betriebenen Wirbelschichtrinne umgesetzt. Weiterhin wird das alternative Konzept zur Beheizung der Wirbelschicht durch elektromagnetische Induktion im Vergleich zur konvektiven Wärmezufuhr durch die vorgeheizte Gasphase untersucht. Neben diesen Maßnahmen zur Prozessintensivierung sollen auch Konzepte zur Wärmerückgewinnung innerhalb des Prozesses beobachtet werden. Das betrifft die Ausnutzung der Eigenschaften der Abluft im Hinblick auf Wärmerückkopplung durch Abluftrückführung, Kondensation und Rekuperation.

Eine abschließende Modellanalyse soll zeigen welches Konzept bzw. welche Kombination der unterschiedlichen Konzepte das größte Potential zur Energieeinsparung birgt.

Kontakt

Jun.-Prof. Andreas Bück (Andreas.Bueck@ovgu.de)
Prof. Lothar Mörl (Lothar.Moerl@ovgu.de)
Dipl.-Ing. Torsten Hoffmann (Torsten.Hoffmann@ovgu.de)
Dipl.-Ing. Vesselin Idakiev (Vesselin.Idakiev@ovgu.de)
M.Sc. Lisa Mielke (Lisa.Mielke@ovgu.de)
Termine
Hochschulkurs Trocknungstechnik 2019
25.03. -- 28.03.2019 in Magdeburg
Hochschulkurs Wirbelschichttechnik 2017
06.11 - 09.11.2017 in Hamburg
Einsichtnahme/consultaion TVT/TPE Prüfung/exam
Einsichtnahme Grundlagen und Prozesse der VT
News
Forschungsstipendium der Stiftung Industrieforschung
Cluster WIGRATEC geht in die nächste Runde
Faculty Prize 2018
Arun S. Mujumdar Medal for Prof. E. Tsotsas
Auszeichnung auf Fachtagung
Preis für die beste Präsentation für Christoph Neugebauer auf der Population Balance Modeling Conference 2018.
Virtuelle Rektifikationskolonne
Unternehmen Region
10 Jahre NaWiTec
Unternehmen Region
IPT Pergande GmbH im Portrait
Ehrung für Prof. E. Tsotsas
Honorarprofessur der UCTM, Sofia, an Prof. Tsotsas verliehen
Hochschulkurs Trocknungstechnik 2018
19.03. -- 22.03.2018 in Magdeburg
Hochschulkurs Wirbelschichttechnik 2017
06.11 - 09.11.2017 in Hamburg
Inline-Feuchtemessung in Echtzeit
Innovative Messtechnik aus WIGRATEC+
Unternehmen Region
WIGRATEC+ im Portrait
Auszeichnung auf Fachtagung
Auszeichnung für die beste Forschungsarbeit auf IDS 2016 in Gifu, Japan
WIGRATEC goes international
BMBF fördert Internationalisierung
Auszeichnung auf Fachtagung
Posterpreis für Christian Rieck auf der PARTEC 2016 in Nürnberg
Ehrung für Prof. Lothar Mörl
Ehrenprofessur der Universität Sofia an Prof. Lothar Mörl verliehen
3. FVST Ladies Night for Women in MINT war voller Erfolg
Fachgruppe Trocknungstechnik
Neuberufungen in Beirat 2016
Auszeichnung auf Fachtagung
Preis für die beste Präsentation für Marion Börnhorst auf dem Fachausschuss Trocknungstechnik 2016
Auszeichnung auf Fachtagung
Posterpreis für Vesselin Idakiev auf dem Fachausschuss für Agglomerationstechnik, 2016
Hochschulkurs Wirbelschichttechnik 2016
07.11 -- 10.11.2016 in Hamburg
Auszeichnung auf Fachtagung
Votragspreise bei der Nordic Baltic Drying Conference 2015
ECCE 2015
27.09 - 01.10.2015 in Nizza, Frankreich
Granulation Workshop 2015
01.07. - 03.07.2015 in Sheffield, GB
Hochschulkurs Trocknungstechnik 2016
29.03. -- 01. April 2016 in Magdeburg
Auszeichnung auf Fachtagung
Vortragspreis für Dipl.-Ing. Nicole Vorhauer
Unternehmen Region
Franziska Sondej im Portrait
Unternehmen Region
Andreas Bück spricht über Forschungsprojekt
Vorlesung zum Thema Contracting
Studierende besichtigen GETEC-Anlagen
VDI-Förderpreis für C. Knopf
VDI-Förderpreis des BV Magdeburg für Masterarbeit
Best Poster Award
M.Sc. K. Meyer gewinnt Preis auf der ESCAPE 24
Verlängerung des Graduiertenkolleg 1554
Deutsche Forschungsgemeinschaft bestätigt Graduiertenkolleg an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
DFG SPP 1679 Workshop
Jun.-Prof. Bück als Referent
Ministerpräsident Reiner Haseloff zu Gast
Im Fokus stehen aktuelle EU-Forschungsprojekte an der OvGU
25 Deutschlandstipendien vergeben
Über 60 Unternehmen und Privatpersonen fördern Studenten an der OvGU
Fertigstellung einer neuen Wirbelschichtanlage
bei der Pergande Group in Weißandt-Gölzau
Auszeichnung auf Fachtagung
Preis für beste Posterpräsentation an Maryam Dadkhah
IHK-Forschungspreis
Forschungpreis 2013 für Jun.-Prof. A. Bück
Akademischer Festakt 2013
Forschungspreis 2013 der OvGU geht an Prof. Evangelos Tsotsas
Akademischer Festakt 2013
Dissertationspreis 2013 der FVST geht an Jun.-Prof. Andreas Bück
Verfahrenstechnisches Schülerpraktikum
Schüler des Norbertusgymnasiums zu Besuch bei NaWiTec
BMBF bewilligt NaWiTec-Verbundvorhaben
zur Reduktion des Energiebedarfs bei der Partikelformulierung
Stiftungsprofessur für NaWiTec
InnoProfile-Transfer-Vorhaben „Strukturbildende Wirbelschichtprozesse“
Hochschulkurs Trocknungstechnik 2014
Grundlagen und Anwendungen der Trocknungstechnik
Auszeichnung auf Fachtagung
Preis für beste Posterpräsentation an Dipl.-Ing. Philipp Bachmann
Auszeichnung
Nachwuchswissenschaftler erhält "Young Scientist in Drying Award"
WIGRATEC+ bewilligt
BMBF sagt Förderung für drei Jahre zu
Honorar-Professur
Verleihung einer Honorarprofessur an Mirko Peglow
VDI Ehrenring für Jun.-Prof. Mirko Peglow
Auszeichnung für besondere Leistungen auf technisch-wissenschaftlichem Gebiet
Neuer WIGRATEC-Informationsfilm
Informationsfilm zum regionalen Wachstumskern WIGRATEC verfügbar