WIGRATEC+ bewilligt
Wolff: Wirbelschichttechnologie hat viel Potential / Bündnis „WIGRATEC+“ erhält Millionenförderung
 
In Sachsen-Anhalt wird auch künftig intensiv an der Wirbelschichttechnologie geforscht. Das Bundesministerium für Bildung und  Forschung  (BMBF)  hat jetzt entschieden, das Innovationsbündnis „WIGRATEC+ - Wirbelschicht- und Granuliertechnik“  in  den  nächsten  drei  Jahren  als  „Regionalen Wachstumskern“ mit  rund 6,2 Millionen Euro zu  fördern. Das Projektvolumen soll  insgesamt rund 12,5 Millionen Euro betragen. Die Allianz aus zwölf Industrieunternehmen und zwei Forschungseinrichtungen, darunter die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, hat ihren Sitz bei der Pergande-Gruppe in Weißandt-Gölzau  (Landkreis Anhalt-Bitterfeld). Ziel  ist es, die  in den 1970er Jahren  in Magdeburg entwickelte Technologie weiterzuentwickeln und dabei unter anderem den Anlagenbau in den Fokus zu stellen. Aufbauen kann das Innovationsbündnis  auf  den Erfahrungen  des Vorgänger-Wachstumskerns  „WIGRATEC“,  der  von  August  2009  bis  Oktober  2012  mit  7,2 Millionen  Euro  vom BMBF gefördert worden ist.
 
Wissenschafts- und Wirtschaftsministerin Prof. Dr. Birgitta Wolff gratulierte  dem Bündnis  zum Erfolg  und  den  damit  verbundenen Fördermillionen aus Berlin: „Die Entscheidung aus Berlin ist eine Auszeichnung für die bisher geleistete Arbeit  und  zeigt,  dass  die Wirbelschichttechnologie  noch  viel Potential hat. Umso wichtiger ist es, dass die überwiegend aus Sachsen-Anhalt stammenden  Partner  nun  verstärkt  die  gesamte  Prozesskette  von  der  Entwicklung über die Projektierung bis hin zum Anlagenbau und Betrieb  in den Blick nehmen wollen. Dies bietet die Chance auf eine möglichst hohe Wertschöpfung  bei  uns  im  Land.  Obendrein  wird  der Wachstumskern  auch  zur weiteren Profilbildung der Otto-von-Guericke-Universität beitragen.“
 
Die Wirbelschichttechnologie  kommt  heute  in  verschiedenen Branchen  zum Einsatz, etwa beim Rösten von Kaffee oder bei der Herstellung von Waschmitteln. Die Technologie wird vor allem zur Agglomeration, Sprühgranulation, zum Coating  und  zur  Trocknung  in  der  chemischen  und  pharmazeutischen Industrie sowie in der Lebensmitteltechnik verwendet.

Quelle: Pressemitteilung 53/2012, Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft, Sachsen-Anhalt, 29.11.2012

Termine
Prüfungseinsicht Transportphänomene
01. November, G15-116, 9-15 Uhr
Review product quality exam
September 27th (wednesday), all day October 17th (tuesday), 8 am until 12 am
Hochschulkurs Trocknungstechnik 2018
19.03. -- 22.03.2018 in Magdeburg
Hochschulkurs Wirbelschichttechnik 2017
06.11 - 09.11.2017 in Hamburg
Einsichtnahme/consultaion TVT/TPE Prüfung/exam
Einsichtnahme Grundlagen und Prozesse der VT
News
Ehrung für Prof. E. Tsotsas
Honorarprofessur der UCTM, Sofia, an Prof. Tsotsas verliehen
Hochschulkurs Trocknungstechnik 2018
19.03. -- 22.03.2018 in Magdeburg
Hochschulkurs Wirbelschichttechnik 2017
06.11 - 09.11.2017 in Hamburg
Inline-Feuchtemessung in Echtzeit
Innovative Messtechnik aus WIGRATEC+
Unternehmen Region
WIGRATEC+ im Portrait
Auszeichnung auf Fachtagung
Auszeichnung für die beste Forschungsarbeit auf IDS 2016 in Gifu, Japan
WIGRATEC goes international
BMBF fördert Internationalisierung
Auszeichnung auf Fachtagung
Posterpreis für Christian Rieck auf der PARTEC 2016 in Nürnberg
Ehrung für Prof. Lothar Mörl
Ehrenprofessur der Universität Sofia an Prof. Lothar Mörl verliehen
3. FVST Ladies Night for Women in MINT war voller Erfolg
Fachgruppe Trocknungstechnik
Neuberufungen in Beirat 2016
Auszeichnung auf Fachtagung
Preis für die beste Präsentation für Marion Börnhorst auf dem Fachausschuss Trocknungstechnik 2016
Auszeichnung auf Fachtagung
Posterpreis für Vesselin Idakiev auf dem Fachausschuss für Agglomerationstechnik, 2016
Hochschulkurs Wirbelschichttechnik 2016
07.11 -- 10.11.2016 in Hamburg
Auszeichnung auf Fachtagung
Votragspreise bei der Nordic Baltic Drying Conference 2015
ECCE 2015
27.09 - 01.10.2015 in Nizza, Frankreich
Granulation Workshop 2015
01.07. - 03.07.2015 in Sheffield, GB
Hochschulkurs Trocknungstechnik 2016
29.03. -- 01. April 2016 in Magdeburg
Auszeichnung auf Fachtagung
Vortragspreis für Dipl.-Ing. Nicole Vorhauer
Unternehmen Region
Franziska Sondej im Portrait
Unternehmen Region
Andreas Bück spricht über Forschungsprojekt
Vorlesung zum Thema Contracting
Studierende besichtigen GETEC-Anlagen
VDI-Förderpreis für C. Knopf
VDI-Förderpreis des BV Magdeburg für Masterarbeit
Best Poster Award
M.Sc. K. Meyer gewinnt Preis auf der ESCAPE 24
Verlängerung des Graduiertenkolleg 1554
Deutsche Forschungsgemeinschaft bestätigt Graduiertenkolleg an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
DFG SPP 1679 Workshop
Jun.-Prof. Bück als Referent
Ministerpräsident Reiner Haseloff zu Gast
Im Fokus stehen aktuelle EU-Forschungsprojekte an der OvGU
25 Deutschlandstipendien vergeben
Über 60 Unternehmen und Privatpersonen fördern Studenten an der OvGU
Fertigstellung einer neuen Wirbelschichtanlage
bei der Pergande Group in Weißandt-Gölzau
Auszeichnung auf Fachtagung
Preis für beste Posterpräsentation an Maryam Dadkhah
IHK-Forschungspreis
Forschungpreis 2013 für Jun.-Prof. A. Bück
Akademischer Festakt 2013
Forschungspreis 2013 der OvGU geht an Prof. Evangelos Tsotsas
Akademischer Festakt 2013
Dissertationspreis 2013 der FVST geht an Jun.-Prof. Andreas Bück
Verfahrenstechnisches Schülerpraktikum
Schüler des Norbertusgymnasiums zu Besuch bei NaWiTec
BMBF bewilligt NaWiTec-Verbundvorhaben
zur Reduktion des Energiebedarfs bei der Partikelformulierung
Stiftungsprofessur für NaWiTec
InnoProfile-Transfer-Vorhaben „Strukturbildende Wirbelschichtprozesse“
Hochschulkurs Trocknungstechnik 2014
Grundlagen und Anwendungen der Trocknungstechnik
Auszeichnung auf Fachtagung
Preis für beste Posterpräsentation an Dipl.-Ing. Philipp Bachmann
Auszeichnung
Nachwuchswissenschaftler erhält "Young Scientist in Drying Award"
WIGRATEC+ bewilligt
BMBF sagt Förderung für drei Jahre zu
Honorar-Professur
Verleihung einer Honorarprofessur an Mirko Peglow
VDI Ehrenring für Jun.-Prof. Mirko Peglow
Auszeichnung für besondere Leistungen auf technisch-wissenschaftlichem Gebiet
Neuer WIGRATEC-Informationsfilm
Informationsfilm zum regionalen Wachstumskern WIGRATEC verfügbar