Die neue Lehrstuhlseite erreichen Sie bis auf Weiteres unter http://www.uni-magdeburg.de/iniew/wphp/

Diese Seiten werden noch einige Zeit als Archiv bestehen bleiben.

Facebook-Studie zu Filterblasen

Welche Rolle spielen Algorithmen bei der Meinungsbildung? Diese Frage wird seit geraumer Zeit intensiv diskutiert. Nun haben Forscher bei Facebook eine Studie durchgeführt, deren Ergebnisse dem Diskurs eine erneute Dynamik geben.

Die Kernergebnisse der Studie wurden im Science Magazine veröffentlicht.

Sprechstunde Verständig vorverlegt

Meine Sprechzeit findet in der kommenden Woche ausnahmsweise am Montag, den 4. Mai von 16-17 Uhr und nicht Dienstag 14-15 Uhr statt.

D. Verständig

Film über Kinderrechte für UNICEF

Frau Prof. Goes leitet die Magdeburger UNICEF-Gruppe. Sie würden gerne einen Film für Kinderrechte produzieren und ihn auf die Homepage stellen, um damit auch andere SchülerInnen zu animieren, sich mit Kinderrechten auseinanderzusetzen. Gesucht werden Medienbildungsstudierende, die sich hier engagieren und einen solchen Film erstellen möchten.

Tags: 

Videowettbewerb_Leben in Mitteldeutschland

vom 25. – 29. Juni 2015 findet in Halle erneut das  Bundesfestival Video statt. Dieser bundesweite und generationsübergreifende Videowettbewerb wird getragen vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie dem Kinder- und Jugendfilmzentrum und dem Hallischen Institut für Medien. Unter dem Dach dieses mehrtätigen Filmfestivals werden insgesamt die Wettbewerbe Deutscher JugendvideopreisVideo der Generationen und die im letzten Jahr eingeführte Filmveranstaltung Leben in Mitteldeutschland stattfinden. Anbei erhalten Sie Informationen zum Sonderwettbewerb Leben in Mitteldeutschland, an welchem jeder teilnehmen kann, der sich mit Menschen und Geschichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen befasst und dies filmisch umsetzt.

Sandmädchen – Der Dokumentarfilm

Nach intensiven Vorbereitungen ist es soweit, der Kinodokumentarfilm SANDMÄDCHEN soll 2015 realisiert werden - Ein Film des Leipziger Filmemachers Mark Michel gemeinsam mit der jungen, autistischen Schriftstellerin Veronika Raila.
Es ist ein faszinierendes Projekt über eine autistische junge Frau mit dem Asperger-Syndrom, die nicht sprechen, nicht laufen und ihren Körper nicht fühlen kann. Obgleich bei ihr ein Intelligenzquotient von "0" diagnostiziert wurde, studiert sie heute Neue Deutsche Literatur und Theologie und reüssiert als Autorin. Veronika Raila besitzt einen hellwachen Geist. Ihre Sinne sind hochsensibel, sie nimmt die Welt synästhetisch wahr – Zahlen tanzen, Farben klingen und Menschen leuchten.
Tags: 

Freie Seminarplätze

Im Seminar “Medien in Lernprozessen unterschiedlicher Zielgruppen” von Frau Schröder sind noch Plätze für Medienbildungsstudierende (ab 3. Semester) frei. Anmeldungen bitte an karoline.schroeder@ovgu.de.

Gremienwahl Studierende

Hiermit leite ich eine Mail aus dem Dekanat weiter:
Liebe Kolleginnnen, anliegend sende ich Ihnen
1) die Wahlbekanntmachung, 
2) ein Schreiben des Wahlleiters Dr. Ortlepp sowie 
3) ein Antragsmuster
weiter und bitte Sie, die in Ihren Instituten (sofern relevant)

Tags: 

Einführungsveranstaltungen für Studienanfänger im Sommersemester 2015

In der Zeit vom 30.03 bis zum 02.04.2015 wird die OVGU für die Studienanfänger im Sommersemester 2015 Einführungsveranstaltungen anbieten. Ausführliche Informationen zum Veranstaltungsangebot sind dem Programm zu entnehmen, zu dem Sie hier gelangen.

Anmeldung zum Seminar "Einführung in die Medienbildung"

Die Anmeldung zum Seminar Einführung in die Medienbildung ist hier möglich.

Anmeldung Seminar "Fankultur und Film" im LSF

Die Anmeldung für das Projektseminar "Fankultur und Film" wird ab dem 01.03.2015 direkt im LSF möglich sein. Dazu muss man sich mit dem Uni-Account im LSF anmelden und kann sich dann für das Seminar eintragen. Mit 40 Plätzen ist das Seminar recht groß veranschlagt, sollte es trotzdem zu Überbuchungen kommen, werden die Plätze nach dem Zufallsprinzip vergeben, frühes Anmelden bringt dabei keinen Vorteil. Die Anmeldung ist bis zum 20.03. geöffnet.

Seiten

Subscribe to Professur Pädagogik und Medienbildung RSS