Neues Format für optimalen Start ins Lehramtsstudium

12.08.2014 -  

An der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) wird ab sofort ein neues Veranstaltungsformat zur Studienvorbereitung angeboten. Zum ersten Mal in der Bewerbungs- und Immatrikulationsphase zukünftiger Lehramtsstudierender findet vom 25. bis 26. August 2014 ein Start-up-Coaching für Lehramtsstudierende statt.

Das Format richtet sich gezielt an die an der OVGU Magdeburg registrierten Bewerber und Bewerberinnen für die Lehramtsstudiengänge des Unterrichtsfaches Technik und für die ingenieurpädagogischen beruflichen Fachrichtungen wie Bau-, Elektro-, Metall-, Informations- und Prozesstechnik.

20 Studienbewerberinnen und -bewerber erhalten somit bereits vor der ersten Vorlesung und dem eigentlichen Studienbeginn im Oktober die Möglichkeit, ihre Studien- und Berufsplanung zu diskutieren, sich mit dem Berufsbild des Lehrers auseinanderzusetzen, ihren zukünftigen Lernort, die Hörsäle, Werkstätten und Labore der OVGU sowie die Stadt Magdeburg kennenzulernen. Sie können erste Kontakte mit Hochschullehrern, Wissenschaftlern und Kommilitonen knüpfen und vor Ort Informationen zu Studieninhalten und -bedingungen aus erster Hand erhalten. An beiden Veranstaltungstagen werden ihnen Studierende und Lehrende der OVGU als Coaches zur Seite stehen.

 

WAS: 1. Start-up-Coaching für Lehramtsbewerber an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU)
WANN: 25. August 2014 von 9.30 bis 19.30 Uhr und 26. August 2014 von 9.00 bis 16.00 Uhr
WO: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Gebäude 40

„Wir wollen zielgerichtet Unterstützung anbieten, sich für ein praxisorientiertes Lehramtsstudium an der OVGU Magdeburg zu entscheiden und die damit zusammenhängenden Fragen im Vorfeld klären“, so die Initiatorin, Dipl. paed. Kathrin Hirschmann. „Habe ich die richtige Wahl getroffen, passt das Studienfach zu mir, welche Berufschancen und Perspektiven gibt es, welchen Anforderungen muss ich genügen, wo sind die größten Schwierigkeiten zu erwarten und wie kann man diese überwinden, sind Fragen, die wir gezielt und individuell klären können. Indem wir im Vorfeld eventuelle Enttäuschung oder Frust vermeiden, sorgen wir für einen optimalen Studienstart.“

Die Teilnahme am 1. Start-up-Coaching ist kostenlos. Sowohl die Fahrt-, Verpflegungs- sowie Unterbringungskosten werden von der OVGU übernommen. Die Unterbringung erfolgt in der Magdeburger Jugendherberge in Mehrbettzimmern.

Mehr Infos und das vollständige Programm sind unter www.ovgu.de/Zentrum+für+Lehrerbildung zu finden.

Ansprechpartnerin:
Dipl.-paed. Kathrin Hirschmann, Zentrum für Lehrerbildung an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Tel: 0391 67-56795, E-Mail: kathrin.hirschmann@ovgu.de

 

 

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: M.A. Katharina Vorwerk