Herausforderung Führung durch Selbstführung

Seminarreihe

Herausforderung - Führung durch Selbstführung

Zielgruppe Fach- & Führungskräfte, Ingenieure, Fach- & Führungskräfte aus der Industrie Themencluster Wirtschaft Abschluss Teilnahmebescheinigung Zeit 09.11.2018 Ort Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung Lehrende Vitalij Spak, Kathrin Scheel, Dr. des. Moritz Kirchner


Inhalt

SEMINAR-PAKET 1 bis 3

TEILNAHMEGEBÜHR
685,- EUR (inkl. MwSt. und kl. Verpflegung)
Anmeldung bitte bis zum 19. Oktober 2018.

ZIELGRUPPE
Die Weiterbildung richtet sich insbesondere an:

  • Führungskräfte und leitende Angestellte
  • Mitglieder von Geschäftsleitungen von Unternehmen und Non-Profit-Organisationen
  • Abteilungs-, Ressort-, Team-, Bereichs- und Projektleiter*innen


METHODEN

  • Theoretischer Input und Erfahrungsaustausch
  • Fallstudien und Praxisbeispiele
  • Simulationen und Übungen
  • Reflexion des eigenen Führungsverhaltens


Die vermittelten Instrumente, Methoden und Tools werden so aufbereitet, dass sie unmittelbar in den Arbeitsalltag einbezogen werden können. Der Austausch in der Gruppe ermöglicht die Reflexion und sorgt für Nachhaltigkeit. Leitfäden und Unterlagen werden bereitgestellt.

IHR 3-fach NUTZEN

  • Sie verbessern Ihre persönliche Führungs- und Lebensqualität, indem Sie Stressindikatoren frühzeitig identifizieren und individuell passende Gegenstrategien für sich und  Ihr Team kennen und anwenden.
  • Sie übernehmen Verantwortung für sich und Ihre Mitarbeiter*innen, in dem Sie turbulente Situationen durch die Fähigkeit der Selbstführung mit Leichtigkeit meistern.
  • Sie steigern Ihren Führungserfolg, indem Sie Selbst- und Fremdwahrnehmung in Übereinstimmung bringen und Ihr Gegenüber schneller erkennen und einschätzen können.

Aufbau

Seminar 1
STRESSMANAGEMENT UND BURNOUT-PRÄVENTION – DER WEG ZUR RESILIENZ

REFERENT
Vitalij Spak, Diplom-Psychologe,
Hochschuldozent, Trainer und Autor  

ZIEL UND INHALT
Der adäquate Umgang mit Stress stellt heutzutage eine   zentrale Kompetenz für langfristigen Führungserfolg dar. Immer häufiger gilt leider mittlerweile ein Burnout als eine Art normatives Lebensereignis auf dem Weg vieler Führungskräfte.

Dieses Seminar soll zu einem besseren Verständnis des Phänomens Stress verhelfen, individuell passende Gegenstrategien vermitteln sowie dazu dienen, Indikatoren eines drohenden Burnouts nicht nur bei sich, sondern auch bei den eigenen Mitarbeitern rechtzeitig zu erkennen.

  • Guter Stress, böser Stress?
  • Burnout – was genau ist das eigentlich?
  • Burnout-Entstehung und Burnout-Prävention
  • Kognitive Strategien zur Stressbewältigung
  • Umgang mit kurz- und langfristigen Stressoren
  • Grundlagen des Zeitmanagements
  • Tankstellen finden und nutzen
  • Resilienz – die eigene Widerstandsfähigkeit erhöhen


TERMIN

Freitag, 09. November 2018, 10:00 – 17:00 Uhr

TEILNAHMEGEBÜHR
360,- EUR (inkl. MwSt. und kl. Verpflegung)
Anmeldung bitte bis zum 19. Oktober 2018.

 

Seminar 2
SELBTSFÜHRUNG – KÖRPERLICH FIT & MENTAL STARK DURCH DEN FÜHRUNGSALLTAG

REFERENTIN
Kathrin Scheel, Hochschuldozentin, Coach für Erfolgs- und Leistungskonzepte in Business und Leistungssport

ZIEL UND INHALT
Führungskräfte müssen oft durch ihren Alltag fliegen: Sie jonglieren ihre Termine und Aufgaben, ihre Pläne und Pflichten, müssen ihre Mitarbeiter fördern und fordern und dürfen dabei Familie und Freunde nicht aus dem Blick verlieren.
Entspannte Führungskräfte führen besser! Selbstführung ist eine wesentliche Voraussetzung, um sich selbst aber auch Mitarbeiter gut führen zu können. Noch im Workshop erarbeiten Sie Ihr individuelles Konzept, so dass Sie diese Herausforderungen zukünftig noch motivierter und mit Freude angehen können.

  • Die Säulen Ihrer Fitness: Wie Sie für Entspannung, Bewegung & gesunde Ernährung im Alltag sorgen können
  • Ihr überall durchführbares Praxisprogramm mit Mini-Meditation, Yoga-Übungen & Rückenschule
  • Ihre inneren Antreiber auf dem Prüfstand: Wofür sind sie gut, wann sind sie hinderlich?
  • Mental stark: Wie komme ich in turbulenten Situationen schnell in einen guten Zustand?
  • Motivation zum Durchstarten: Wie können Sie Ihren inneren Schweinehund überwinden?  
  • Nachhaltig gesund bleiben: Das Konzept der Salutogenese


TERMIN
Dienstag, 20. November 2018, 10:00 – 17:00 Uhr

TEILNAHMEGEBÜHR
360,- EUR (inkl. MwSt. und kl. Verpflegung)
Anmeldung bitte bis zum 30. Oktober 2018.

Seminar 3
SELBST- UND FREMDWAhRNEHMUNG – BEWUSST ENTSCHEIDUNGEN TREFFEN

REFERENT 
Dr. des. Moritz Kirchner, Diplom-Psychologe, Hochschuldozent, Trainer, Berater, Coach und Supervisor

ZIEL UND INHALT
Um gut führen zu können, ist es wichtig, sowohl sich selbst als auch das jeweilige Gegenüber gut zu kennen. Die eigenen Stärken und Schwächen bewusst vor Augen zu haben, gibt uns Sicherheit und zeigt zugleich Wege der Persönlichkeitsentwicklung auf. Hinzu kommt, dass der eigene, praktizierte Führungsstil natürlich auch zu unserer Persönlichkeit passen muss.

Andere Menschen schneller einzuschätzen, hilft uns enorm dabei, Mitarbeiter individuell zu führen, uns im Kundengespräch adäquat zu verhalten und in Meetings immer den Überblick zu bewahren. Daher ist eine angemessene und rasche Selbst- und Fremdwahrnehmung elementar für alle Führungskräfte.

  • Das eigene Selbstbild
  • Passung von Selbst- und Fremdbild?
  • Grundlagen der Persönlichkeitspsychologie
  • Persönlichkeit anderer
  • Körpersprache lesen können
  • Einsatz eines persönlichkeitspsychologischen Testverfahrens
  • Persönlichkeit und Führungsstil


TERMIN
Dienstag, 27. November 2018, 10:00 – 17:00 Uhr

TEILNAHMEGEBÜHR
360,- EUR (inkl. MwSt. und kl. Verpflegung)
Anmeldung bitte bis zum 06. November 2018.

 

Weitere Informationen

FÖRDERMÖGLICHKEITEN
Das Land Sachsen-Anhalt fördert die betriebliche Weiterbildung in Unternehmen und Einrichtungen mit dem Programm WEITERBILDUNG BETRIEB.
Gern beraten wir Sie hierzu.

Die BILDUNGSPRÄMIE – eine Initiative des Bundesministerium für Bildung und Forschung – bietet mit dem Prämiengutschein sowie dem Weiterbildungssparen Fördermöglichkeiten für weiterbildungsinteressierte Fachkräfte.

KONTAKT

Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung
Ilona Darius
Nils-Bohr-Straße 1
39106 Magdeburg

Tel.:  (0391) 67 57-214
ilona.darius@ovgu.de

 

Kosten

685,- Euro

Letzte Änderung: 20.08.2018 - Ansprechpartner: Webmaster