Aufgaben und Leistungen

Die konkreten Aufgaben und daraus resultierenden Projekte leiten sich aus den definierten strategischen Zielen der OVGU ab und sind auf eine herausragende Positionierung der Universität im regionalen, nationalen wie auch internationalen Wettstreit um Forscher/innen, Lehrende und Mitarbeiter/innen, Studieninteressierte, Studierende, Kooperationspartner für Forschungsvorhaben und Zuwendungsgeber aus öffentlichen und privaten Bereichen ausgerichtet. Alle Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit und des Marketings werden in der zentralen Betriebseinheit gebündelt, evaluiert und weiterentwickelt. Die Betriebseinheit ist in ihrer Ablauforganisation nach ihren Kernprozessen ausgerichtet. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Aufgaben: 

Beziehungspflege

Aufbau neuer Kontakte und Beziehungspflege zu Stakeholdern außerhalb und innerhalb der Universität (Mitglieder und Angehörige, Ehemalige, Wirtschaftsvertreter, Förderer) mit dem Ziel der Generierung gesellschaftlicher, politischer und wirtschaftlicher Unterstützung der Kernaufgaben der Universität:

  • Kontaktpflege mit dem Ziel der aktiven Einbindung von Universitätsmitgliedern und Ehemaligen der Universität  in das universitäre Leben
  • Vermittlung von Fachkräften in die Wirtschaft zu gegenseitigem Nutzen
  • Fundraising
  • Entwicklung und Betreuung der Werbeflächenvermarktung an der Universität
  • Betreuung, Ausbau und Neukonzeption universitärer Stipendienformen  (vorrangig Wirtschaftsstipendien wie Duales Studium, Deutschland-Stipendium, und weitere)
  • Softwaregestütztes Beziehungsmanagement: Dokumentation und Verwaltung von Beziehungen, Entwicklung einer nachhaltigen Beziehungspflege
  • Zusammenarbeit mit der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg e.V.

 Studierendenwerbung

  • Entwicklung neuer Konzepte, konkreter Formate und praktikabler Instrumente für das nationale und internationale Studierendenmarketing unter besonderer Beachtung der Profilierung der Universität in Abstimmung mit Akteuren im Bereich Studium und Lehre (R-RS, K3, K6)
  • Organisation und Durchführung der in der Verantwortung der Betriebseinheit liegenden, universitätsübergreifenden Veranstaltungen für die Zielgruppe Studieninteressierte
  • Unterstützung relevanter Akteure bei der Organisation und Planung von Veranstaltungen für die Zielgruppe Studieninteressierte
  • Erarbeitung einer Social Media-Strategie für das Studierendenmarketing

Pressearbeit/Publikationen

  • Planung und Redaktion aller zentralen Publikationen der Universität mit dem Anspruch der crossmedialen Verwertung
  • Unterstützung und Beratung universitärer Einrichtungen bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Redaktionelle Pflege der zentralen Webseiten der Universität
  • Erstellung von Inhalten für Kampagnen und zentralen Veranstaltungsformate
  • Redaktion der Social Media-Kanäle der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Vertretung der Universität in externen, ihre Öffentlichkeitsarbeit tangierenden, Gremien und Arbeitskreisen
  • Erstellung tgl. Pressespiegel
  • Organisation von Pressekonferenzen und Hintergrundgesprächen
  • Presse-/Medienanfragen

Content Management

  • Entwicklung der Strategie für den Online-Content der Universität mit dem Ziel der Optimierung der Außendarstellung und der internen Kommunikationsstrukturen
  • Kontinuierliche Marktanalyse und Identifizierung neuer Trends der internen und externen Online-Kommunikation
  • Entwicklung neuer Online-Tools auf der Basis des bestehenden CMS in Zusammenarbeit mit anderen verantwortlichen Struktureinheiten
  • Koordinierung der Abstimmungsprozesse zwischen den zentralen und dezentralen Bereichen der Universität im Online-Bereich
  • Beratung und Anleitung der Einrichtungen bzw. Struktureinheiten der Universität bei der Entwicklung neuer Webinhalte und Seiten
  • Erweiterung und Betreuung der Social Media-Angebote
  • Ausarbeitung und Umsetzung von Online-Marketingkampagnen
  • Implementierung eines Qualitätsmanagements im Web unter Einbeziehung geeigneter Analyse-Tools zur Bewertung der kontinuierlichen Entwicklung des Angebots der Universität

Eventmanagement

  • Konzeptionelle Planung und administrative Umsetzung zentraler Veranstaltungen in Kooperation mit anderen verantwortlichen Einrichtungen bzw. Struktureinheiten der Universität
  • Beratung von Einrichtungen bzw. Struktureinheiten der Universität bei der Organisation von Veranstaltungen
  • Organisatorische und finanzielle Unterstützung der geförderten universitären Klangkörper
  • Betreuung und Entwicklung der Merchandising-Produkte inklusive inhaltlicher Verantwortung für den Online-Shop

Mediale Kommunikation und Mediengestaltung

  • Medienproduktion in den Bereichen Fotografie, Print, Video, Audio, Internet & Multimedia
  • Unterstützung von Beschäftigten und Studierenden bei der konzeptionellen Entwicklung, Produktion und beim Einsatz von Medien in Forschung, Lehre und Öffentlichkeitsarbeit
  • Fachliche Beratung und Bereitstellung von Aufnahmetechnik
  • Vorlesungsmitschnitte

Medienausbildung: Vermittlung medialer Schlüsselkompetenzen

  • Lehr- und Weiterbildungsangebote zur Förderung von Medienkompetenzen für Studierende sowie Lehrende
  • Organisation/Entwicklung der Medienwerkstatt als Plattform zur Erprobung und zur Förderung von Medienkompetenzen
  • Fachliche und technisch-gestalterische Unterstützung und Begleitung studentischer Medienprojekte

Letzte Änderung: 05.06.2019 - Ansprechpartner: Webmaster