Die Graduate Academy versteht sich als die Serviceeinrichtung für alle Doktorandinnen und Doktoranden der Otto-von-Guericke-Universität und ihre BetreuerInnen.

Das IKAM mit seiner hochmo­dernen Ausstattung ist eine fakultätsübergreifende Plattform zur Durchführung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten auf dem Gebiet der Mobilität.

Die Betriebseinheit konzentriert alle Aktivitäten und konzeptionellen Überlegungen zu den Themen Medien, Kommunikation und Marketing.

Das Zentrum bietet ein abwechslungsreiches und vielseitiges Sportangebot für Universitätsangehörige.

Das Spektrum der Fremdsprachenausbildung am Sprachenzentrum der OVGU ist breit gefächert und reicht von Anfängerkursen bis zu Kursen auf weit fortgeschrittenem Niveau.

Das TUGZ koordiniert den Wissens- und Technologietransfer der Universität und verfolgt insbesondere das Ziel, potenzialreiche Forschungsergebnisse in die regionale und überregionale Wirtschaft zu übertragen und für alle Marktteilnehmer zugänglich zu machen. Es vermittelt Kontakte und Ansprechpartner und vermarktet Forschungsergebnisse. Weiterhin werden Ausgründungen in allen Phasen des Gründungsprozesses unterstützt und damit ein wichtiger Beitrag zur „Third Mission“ geleistet.

In der Bibliothek der OVGU stehen auf 10.200 m² Fläche über 1,2 Millionen Bücher zur Ausleihe bereit. Zahlreiche elektronische Medien, das Patentinformationszentrum und der Normen-Infopoint ergänzen das Angebot.

Das Universitätsrechenzentrum ist unter anderem zuständig für die Kommunikationsinfrastruktur der Universität und es ist zentrale Anlaufstelle bei der Lösung von Problemen mit IT-Diensten.

 

Das Zentrum für Lehrerbildung übernimmt Koordinierungsaufgaben im Rahmen der Lehramtsstudiengänge und Lehrerbildung. Es dient als Anlaufstelle für alle Lehramtsstudierenden.

Das Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung vernetzt die Akteure der Universität und entwickelt gemeinsam mit ihnen die Weiterbildungsangebote der Universität Magdeburg.