Service

¿ Prostatazentrum:
        Offene und laparoskopische Prostatektomie mit Beckenboden- und Potenzerhalt
        Referenzzentrum für hochintensiven fokussierten Ultraschall (HIFU)
¿ Laserkompetenzzentrum:
       Steintherapie
       Greenlight-Therapie
       Laser im oberen Harntrakt
Kontinenzzentrum:
       Sphinkterimplantation
       adjustierbare und spannungsfreie Kontinenzbänder
¿Harnblasenkrebszentrum:
       Funktionserhaltende Zystektomie bei Mann und Frau; Ileumneoblase, Mainz-Pouch, katheterisierbare Stomata
       Blasenteilresektion
       Endourologie (flexible HD-URS, PDD, Lasertherapie)
¿Spezielle laparoskopische Verfahren:
       Lap. Nebennierenchirurgie
       Lap. Nierenbeckenplastik
       Lap. Harnleiterchirurgie
       Lap. Blasenchirurgie
¿Organerhaltende Chirurgie:
       Laparoskopische und offene Nierenteilresektion
       Blasenteilresektion
       Fokale Therapie
       Lokale Ablationsverfahren
¿Kinderurologisches Zentrum (auch für Kleinstkinder)
      Interdisziplinäre, röntgenstrahlenfreie Diagnostik und Therapie
      Kinderlaparoskopie und -endourologie
¿Eviszeration:
       Interdisziplinäre Multiorganchirurgie
       Metastasenchirurgie
¿Medikamentöse Tumortherapie aller urologischen Krebsarten:
      Standardmedikation
      Studienmedikation
      Intraarterielle Therapie
      Portimplantation
¿Harnleiterersatztherapie:
      Ileuminterponat
      Autotransplantation
      Detour-Referenzzentrum
¿Steinzentrum:
     ESWL
     Endourologie (Mini-PNL, URS)
     Steinanalyse

Wissenschaftliche Studien
Das Angebot aktueller Studien der urologischen Klinik entnehmen Sie bitte unserer Website unter http://urologie.uni-magdeburg.de

Unsere Klinik bietet Zusatzqualifikationen auf folgenden Gebieten:
- Spezielle urologische Chirurgie - Medikamentöse Tumortherapie
- Ärztliches Qualitätsmanagement - Andrologie

Laborforschung:
Entwicklung neuer marker in der urologischen Onkologie

Letzte Änderung: 28.08.2017 - Ansprechpartner: Webmaster