Wie kann man an der OVGU Schlüsselkompetenzen erwerben?

Sie erwerben Schlüsselkompetenzen während des gesamten Studiums, bewusst und unbewusst. Wenn Sie sich auf eine Prüfung vorbereiten, müssen Sie Ihren Lernprozess gestalten. Wenn Sie ein Referat in der Gruppe halten, müssen Sie sich im Team abstimmen und gemeinsam in die Arbeit finden. Wenn Sie Probleme mit einem Lehrenden haben, müssen Sie Ihre Fähigkeiten zur Problemlösung aktivieren. Wenn Sie 90 Minuten einer Vorlesung folgen wollen, müssen Sie Ihre Fähigkeit zur Konzentration, Ihre Schreibfähigkeiten und Ihr Hörverständnis aktivieren. Sie finden sicher selbst noch viel mehr Beispiele.

Die Entwicklung von Schlüsselkompetenzen findet also bereits implizit im Fachstudium statt. Dies besteht in der Regel aus Pflichtmodulen und Wahlpflichtmodulen. Die Wahlpflichtmodule ermöglichen Ihnen im Rahmen Ihrer Studienrichtung, Ihren eigenen Neigungen und Interessen nachzugehen und den fachspezifischen Erfordernissen Ihres späteren Tätigkeitsfeldes gerecht zu werden – so in etwa finden Sie die Formulierung in Ihrer Prüfungsordnung. Je nach Art und Format der Lehrveranstaltung werden Kompetenzen unterschiedlich stark angesprochen. In einem Seminar arbeiten Sie anders als in einer Vorlesung, in einer Übung anders als in einem Praktikum usw.

Dennoch begegnen vielen Studierenden Fragen und Herausforderungen, für die eine bewusste Auseinandersetzung mit den eigenen Kompetenzen und eine gezielte Weiterentwicklung hilfreich und notwendig ist. Vielleicht wissen auch Sie nicht immer, mit welchen Techniken Sie sich optimal auf Ihre Prüfungen vorbereiten können, wie man sich überzeugend präsentiert oder wo es eigentlich später hingehen soll.

Zu diesen und vielen anderen Fragen hält die OVGU ein vielfältiges Angebot bereit. Dieses Angebot möchten wir Ihnen im Modulkatalog Schlüsselkompetenzen (noch) näher bringen. Der Begriff Modulkatalog legt vielleicht schon nahe, dass Ihnen möglichst viele Angebote bereit gestellt werden sollen, die anerkennungsfähig sind. So können Sie beispielsweise im Rahmen optionaler, freier und nicht-technischer Wahlbereiche Lehrveranstaltungen über Ihr Fach hinaus belegen. Darüber hinaus gibt es an der OVGU diverse zentrale und hochschulische Einrichtungen, die Ihnen zu unterschiedlichen Fragestellungen Angebote in Form von Workshops, außercurricularen Seminaren und Beratungsangeboten machen, um Sie in Ihrer Kompetenzentwicklung zu unterstützen.

Letzte Änderung: 27.09.2018 - Ansprechpartner: focus:LEHRE