Bewerbung & Immatrikulation

Studienbeginn (Bewerbung für 1. Fachsemester):

  • Bachelor Beruf und Bildung (B.Sc.) und Lehramt an allgemeinbildenden Schulen (B.Sc.): nur Wintersemester
  • Master Lehramt an berufsbildenden Schulen (M.Ed.): Wintersemester und Sommersemester
  • Master Lehramt an Sekundarschulen (M.Ed.) und Lehramt an Gymnasien (M.Ed.): Wintersemester (Sommersemester nur in begründeten Ausnahmefällen)

Bewerbungszeitraum:

  • für das Wintersemester: 15. Mai - 15. September (Internationale Studienbewerber*innen: 15. Mai - 15. Juli)
  • für das Sommersemester: Dezember - 15. März (Internationale Studienbewerber*innen: Dezember - 15. Januar)

Die Bewerbung für ein höheres Fachsemester ist sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester möglich.

 Allgemeine Hinweise

  • Es wird eine frühzeitige Bewerbung empfohlen, da der Bearbeitungsprozess 4-6 Wochen dauern kann.
     
  • Den aktuellen Status Ihrer Bewerbung können Sie jederzeit auf dem myOVGU-Portal einsehen. Sollten Dokumente fehlen oder Unstimmigkeiten auftreten, kontaktieren Sie die Sachbearbeiter*innen entweder direkt über das myOVGU-Bewerberportal oder via E-Mail. Es empfiehlt sich daher, Ihre angegebene E-Mail-Adresse regelmäßig abzurufen.

  • Haben Sie bereits an einer anderen Universität studiert, sind weitere Unterlagen notwendig (z.B. Exmatrikulationsbescheinigung).

  • Sie können sich auch ohne Bachelorzeugnis für ein Masterstudium bewerben. Der Bewerbung muss aber eine vom Prüfungsamt bestätigte Leistungsbescheinigung (Notenübersicht mit Durchschnittsnote und Leistungspunkten) beigefügt werden. Sie müssen dann Ihr Bachelorzeugnis bis zum 15.06. für das Sommersemester und bis zum 15.12. für das Wintersemester in amtlich beglaubigter Kopie (mit Original-Siegel) nachreichen.

  • Eine Einschreibung in ein höheres Fachsemester setzt grundsätzlich den Nachweis anrechenbarer Studienzeiten und -leistungen voraus. Es müssen die Zeugnisse bzw. Nachweise über bisher erbrachte Leistungen eingereicht werden. Anerkennungsfragen können ggf. vorab mit den entsprechenden Studienfachberater*innen geklärt werden. Die Anerkennung von Leistungen erfolgt nach Immatrikulation über das Prüfungsamt.

Schritt 0: Beantwortung der 6 Fragen und Weiterleitung zum Bewerberportal / zu den Dokumenten

Beantworten Sie die Fragen auf der Webseite zur Onlinebewerbung.

Schritt 1:  Registrieren im Bewerberportal myOVGU

Sie registrieren sich mit Ihren persönlichen Daten. Dazu klicken Sie im myOVGU-Berwerberportal auf den Button "Registrieren". Nach der Selbstregistrierung erhalten Sie an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine Nachricht. In dieser wird das weitere Vorgehen beschrieben und Sie erhalten Informationen zum Ihrem Zugangsaccount. Bitte folgen Sie den Anweisungen in der E-Mail zur Aktivierung Ihres Zuganges.

Weitere Informationen zur Registrierung

Schritt 2: Durchführung der Online-Bewerbung

Zunächst müssen Sie einen neuen Antrag hinzufügen, indem Sie auf der Hauptseite auf "Bewerberantrag hinzufügen" klicken. Dann bewerben Sie sich für den gewünschten Lehramtsstudiengang und wählen die gewünschte Fächerkombination aus. Weitere Angaben zum bisherigen Werdegang sind u.U. erforderlich.

Mit dem Button „Antrag abgeben“ geht Ihre Bewerbung im System ein.

  • Bewerber*innen für einen Bachelorstudiengang (1. Fachsemester) können umgehend mit der Online-Immatrikulation (immatrikulieren= für einen Studiengang einschreiben/anmelden) fortfahren, da die Lehramtsstudiengänge keinen N.C. haben. Klicken Sie dazu auf den Button "Immatrikulation beantragen". Sie fahren mit Schritt 5 fort.
  • Alle anderen Bewerber*innen (Bewerber*innen für höhere Fachsemester und lehramtsbezogene Masterstudiengänge) drucken das Dokument „Antrag auf Zulassung“ aus. In diesem Dokument stehen alle Unterlagen, die Sie einreichen müssen. Sie fahren mit Schritt 3 fort.

Weitere Informationen zur Online-Bewerbung

Schritt 3: Versand der Bewerbungsunterlagen an die Universität

Schicken Sie das unterschriebene Dokument „Antrag auf Zulassung“und alle geforderten Unterlagen per Post an die Universität.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden anschließend auf Vollständigkeit überprüft und an die zuständige Fakultät weitergeleitet. Die Fakultät überprüft, ob Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und ggf. Auflagen erhalten müssen bzw. in welches Fachsemester Sie eingestuft werden können, und gibt Rüchmeldung an das Studierendensekretariat.

Weitere Informationen zu den Bewerbungsunterlagen

Schritt 4: Erhalt des Zulassungsbescheides

Wenn Ihre Unterlagen überprüft worden sind, bekommen Sie die Zulassungsbestätigung von der Universität. Danach führen Sie die Online-Immatrikulation durch.

Schritt 5: Durchführung der Online-Immatrikulation

Nun müssen Sie weitere Angaben zu Ihrer Person machen. Die Daten, die Sie bereits bei der Online-Bewerbung eingegeben haben, sind hinterlegt. Andere Daten (z.B. Krankenkassendaten) müssen noch eingegeben werden. Wenn Sie die Immatrikulation durchlaufen haben, müssen Sie den "Antrag auf Immatrikulation" ausdrucken und unterschreiben. Auf dem Dokument stehen alle Unterlagen, die von Ihnen eingereicht werden müssen. Außerdem werden Sie aufgefordert, den Semesterbeitrag zu überweisen. 

Hier erhalten Sie Informationen zum Semesterbeitrag.

Weitere Informationen zur Online-Immatrikulation

Schritt 6: Zahlung des Semesterbeitrages + Versand der Immatrikulationsunterlagen an Universität

Nachdem Sie den Semesterbeitrag überwiesen haben, schicken Sie das unterschriebene Dokument "Antrag auf Immatrikulation" und alle geforderten Unterlagen (z.B. amtlich beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung, Kopie vom Personalausweis / Reisepass, Nachweis über die Krankenversicherung, Nachweis über die Überweisung des Semesterbeitrages, Passbild, ggf. Nachweis über den bestandenden Sporteignungstest) zur Universität.

Ihre Immatrikulationssunterlagen werden anschließend auf Vollständigkeit überprüft. 

Weitere Informationen zu den Immatrikulationsunterlagen

Schritt 7: Erhalt des Willkommensbriefes

Wenn alle Unterlagen überprüft wurden, erhalten Sie einen Willkommensbrief, Studierendenausweis und Studienbescheinigung auf dem postalischen Weg. In dem Brief finden Sie Ihren Uni-Account, Ihre Matrikelnummer, Broschüren über Ihren Studiengang und ggf. über Vorkurse. Jetzt sind Sie ganz offiziell Studierende/r der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

 

Bei Rückfragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich bitte an das Campus Service Center.

Letzte Änderung: 23.05.2019 - Ansprechpartner: Zentrum für Lehrerbildung