Lehramt

Sie möchten wissen, wohin sich Schule und Bildung im 21. Jahrhundert entwickeln? Es interessiert Sie, welche Unterrichtsmodelle sich durchsetzen werden und was gute Pädagogik ausmacht? Sie mögen die Arbeit mit Jugendlichen und könnten sich vorstellen, an Sekundarschulen, Gymnasien oder Berufsbildenden Schulen zu arbeiten? Dann sollten Sie sich mit dem Lehramtsstudium an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg vertraut machen. Mit Magdeburg und der Universität erwartet Studieninteressierte eine aufstrebende Stadt, ein belebter, zentraler Campus und optimale Bedingungen zum Start ins Berufsleben.

Lehramt studieren mit einem bereits absolvierten Hochschulstudium

Sie haben bereits ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Magister-, Diplom-, Bachelor- oder Masterstudium) in einem ingenieur-, wirtschafts- oder gesundheits-/ pflegewissenschaftlichen Fach und möchten Lehrerkraft an Berufsbildenden Schulen werden? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse! Kontaktieren Sie uns zu weiteren Informationen.

Studieren auch ohne Abitur

Ohne Abi an die Uni? Kein Problem. In lehramtsbezogenen Bachelorstudiengängen darf jeder, der einen Meisterabschluss oder eine abgeschlossene Technikerausbildung vorweisen kann, studieren. Zu beachten ist, dass bei den Bewerbungsunterlagen anstelle der amtlich beglaubigten Kopie der Hochschulzugangsberechtigung die beglaubigte Kopie des Meisterbriefes bzw. des Abschlusszeugnisses als staatlich geprüfte/-r Techniker/-in eingereicht werden muss.
Für den Bachelorstudiengang "Beruf und Bildung" ermöglicht zudem das Ablegen einer Feststellungsprüfung den Hochschulzugang. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem für das jeweilige Profil qualifizierenden Bereich und eine mindestens 3-jährige Berufstätigkeit.

 

... in Kombination mit dem Zweitfach Deutsch, Mathematik, Ethik oder Sport

.... in Kombination mit dem Zweitfach Deutsch, Mathematik, Ethik, Sozialkunde, Sport oder Physik

... in Kombination mit Deutsch, Ethik, Physik, Sozialkunde oder Sport.

... in Kombination mit dem Zweitfach Mathematik, Deutsch, Ethik, Informatik, Sport oder Sozialkunde

Sie haben einen Berufsabschluss und darüber hinaus einen Bachelorabschluss im Bereich der Gesundheits- und und Pflegewissenschaften und möchten in diesem Fach an Berufsbildenden Schulen unterrichten? Dann können Sie an der Universität Magdeburg Ihren Masterabschluss Lehramt an Berufsbildenden Schulen im Profil Gesundheit- und Pflegepädagogik absolvieren.