Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Data and Knowledge Engineering

Bildergalerie (5 Bilder)


Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)

Regelstudienzeit:
4 Semester

Studienbeginn:
Winter-/Sommersemester

Zulassungsvoraussetzung:
Bachelor-Abschluss (oder Äquivalent) in Informatik oder einem verwandten Gebiet mit einer Regelstudienzeit von mindestens drei Jahren und einem Mindestdurchschnitt von 2,5. Der Bachelor muss mindestens zehn Informatik-Lehrveranstaltungen enthalten (bis zu vier Lehrveranstaltungen in Angewandter Statistik können dafür anerkannt werden).
Ausländische Studierende weisen hinreichende Kenntnisse der deutschen oder der englischen Sprache nach durch:
DSH-2 oder TestDaF mit 4/4/4/4 bzw. TOEFL (internet-based 71) oder IELTS (overall band mindestens 6.0).
Die Einzelheiten zur Studiengangs-Äquivalenz und zu Nachweisen von Sprachkenntnissen sind der Prüfungsordnung des Studiengangs zu entnehmen, die elektronisch von der Hauptseite des Studiengangs abgerufen werden kann.

Bewerbungsmodalitäten:
ohne Zulassungsbeschränkung

Bewerbungsfrist:
Bewerber mit deutschem Hochschulabschluss -
Bewerbung an der OVGU Magdeburg:
  • Wintersemester: 15. September
  • Sommersemester: 15. März
Bewerber mit internationalem Hochschulabschluss -
Bewerbung über uni-assist:
  • Wintersemester: vom 15. März bis 15. Juni
  • Sommersemester: vom 01. Oktober bis 15. Dezember

Unterrichtssprache:
Deutsch/Englisch




Studienziel

Im Masterstudiengang Data and Knowledge Engineering bieten wir begabten Studierenden solide Fachkenntnisse zu den theoretischen Aspekten und den Anwendungsgebieten der Wissensentdeckung, des maschinellen Lernens, des Data Mining und Warehousing, der unterstützenden Datenbanktechnologie und der Sprachen und Modellen für die Repräsentation von Daten, Information und Wissen.Durch Praxisbezug, interdisziplinäre Veranstaltungen und Projektarbeiten lernen unsere Studierende die Herausforderungen von Anwendungen aus der Wirtschaft, Naturwissenschaften, Biotechnologie, Sicherheit, industrieller Fertigung und Kontrolle und erwerben die Fertigkeiten zur Gestaltung von innovativen Lösungsansätzen in selbständiger Arbeit und in Gruppenarbeit.


Spätere Berufsfelder

Unseren Absolventen und Absolventinnen steht eine Vielfalt von Berufen zur Auswahl - als Wissensingenieure in großen Einrichtungen wie Banken, Automobilhersteller und Medizinzentren, als Projektleiter und als Berater in interdisziplinären Projekten von großen oder kleineren Unternehmen, sowie die Perspektive einer akademischen Karriere.


Notwendige Kenntnisse / Erfahrungen / Interessen

  • Solide Kenntnisse der Informatik sind nötig.
  • Vorkenntnisse zum maschinellen Lernen und Data Mining sind keine Voraussetzung, sie können im ersten Semester erworben werden.Studierenden mit solchen Vorkenntnissen steht aber schon ab dem ersten Semester eine größere Vielfalt an fortgeschrittenen Veranstaltungen zur Auswahl.
  • Vertrautheit mit der englischen Sprache ist wichtig: Data and Knowledge Engineering ist ein Bereich der intensiven Forschung, ein großer Teil der Literatur ist auf Englisch.
  • Spass an eigenständiger Arbeit und Gruppenarbeit.




Kontakt Studienfachberater

Prof. Spiliopoulou, Myra
Tel. 0391-67-58967
Fax. 0391-67-18110
Gebäude 29, Universitätsplatz 2, 39106, Magdeburg
Email: myra@iti.cs.uni-magdeburg.de


Weitere Links

Letzte Änderung: 20.07.2016 - Ansprechpartner: Dezernat Studienangelegenheiten