Prof. Seltrecht

Jun. Prof. Dr. phil. Astrid Seltrecht

Fakultät für Humanwissenschaften
Institut für Berufs- und Betriebspädagogik (IBBP)
Zschokkestr. 32, 39104, Magdeburg, G40-058
Sprechzeiten: Anmeldung per E-Mail an astrid.seltrecht@ovgu.de
Projekte
Publikationen

2018

Buchbeitrag

Seltrecht, Astrid;  Jahn, Robert W.;  Diettrich, Andreas;  Niethammer, Manuela 

Demografie, Bildung und Fachkräftesicherung in den ostdeutschen Ländern - Einleitung der Herausgeber
In: Demografie, Bildung und Fachkräftesicherung in den ostdeutschen Bundesländern: Befunde und Problemlagen aus berufs- und wirtschaftspädagogischer Perspektive - Bielefeld: wbv, S. 11-22, 2018 - (Berufsbildung, Arbeit und Innovation; 45)

Ohlbrecht, Heike;  Seltrecht, Astrid 

Einleitung
In: Medizinische Soziologie trifft Medizinische Pädagogik - Wiesbaden: Springer VS, S. 7-26, 2018; http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-18816-0_1

Seltrecht, Astrid 

Medizinische Pädagogik - eine begriffliche Annäherung aus erziehungswissenschaftlicher Perspektive
In: Medizinische Soziologie trifft Medizinische Pädagogik - Wiesbaden: Springer VS, S. 271-295, 2018; http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-18816-0_10

Seltrecht, Astrid 

Nichtlernen - eine kritisch-konstruktive Betrachtung zum methodischen Vorgehen der grundlagentheoretischen Erforschung von Lernmodi
In: Medizinische Soziologie trifft Medizinische Pädagogik - Wiesbaden: Springer VS, S. 271-295, 2018; http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-18816-0

Seltrecht, Astrid 

Quereinstieg ins Lehramtsstudium - Studiengangskonzept der beruflichen Fachrichtung Gesundheit und Pflege an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
In: Lehrerbildung der Gesundheitsberufe im Wandel: von der Pflegepädagogik zur Berufspädagogik Pflege und Gesundheit : Festschrift für Elfriede Brinker-Meyendriesch - Berlin: wvb Wissenschaftlicher Verlag, S. 167-185, 2018 - (Berufsbildungsforschung Pflege und Gesundheit; Band 4) ; [Literaturangaben]

Seltrecht, Astrid 

Sicherung des Verbleibs von Pflegefachkräften im Beruf - eine Projektskizze
In: Demografie, Bildung und Fachkräftesicherung in den ostdeutschen Bundesländern: Befunde und Problemlagen aus berufs- und wirtschaftspädagogischer Perspektive - Bielefeld: wbv, S. 251-261, 2018 - (Berufsbildung, Arbeit und Innovation; 45)

Herausgeberschaft

Jahn, Robert W. [HerausgeberIn];  Diettrich, Andreas [HerausgeberIn];  Niethammer, Manuela [HerausgeberIn];  Seltrecht, Astrid [HerausgeberIn] 

Demografie, Bildung und Fachkräftesicherung in den ostdeutschen Bundesländern - Befunde und Problemlagen aus berufs- und wirtschaftspädagogischer Perspektive
In: Bielefeld: wbv, 2018, 362 Seiten, Illustrationen, Diagramme, Karten, 22 cm - (Berufsbildung, Arbeit und Innovation; Band 45), ISBN 978-3-7639-5865-8 ; [Enthält 17 Beiträge; Literaturangaben]

Ohlbrecht, Heike [HerausgeberIn];  Seltrecht, Astrid [HerausgeberIn] 

Medizinische Soziologie trifft Medizinische Pädagogik
In: Wiesbaden: Springer VS, 2018, 1 Online-Ressource (VI, 291 Seiten, 7 Abb) - (Gesundheit und Gesellschaft); http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-18816-0, ISBN 978-3-658-18816-0

2017

Buchbeitrag

Seltrecht, Astrid 

Das Konzept der Evidenzbasierung in der Lehramtsausbildung - zur Verzahnung von Fachwissenschaft und Fachdidaktik in Theorie und Praxis
In: The metagogy project: a theorem for a contemporary adult education praxis - American Scholars Press, S. 163-176, 2017

2016

Begutachteter Zeitschriftenartikel

Seltrecht, Astrid 

DIN EN1092-1 Typ 13: Lehrbuchanalyse im Kontext forschenden Lernens
In: Lernen & lehren: Elektrotechnik, Informationstechnik, Metalltechnik, Fahrzeugtechnik - Wolfenbüttel: Heckner, Bd. 3.2016, S. 121-123

Seltrecht, Astrid 

Occupational biographical decisions of U.S. nursing professionals for doing a PhD. - consequences for the education in nursing science in Germany
In: Universal journal of educational research - Alhambra, CA: Horizon Research Publishing Corporation, Bd. 4.2016, 5, S. 989-993; http://dx.doi.org/10.13189/ujer.2016.040508

Buchbeitrag

Seltrecht, Astrid 

Arbeitsbogen - Reflexion professioneller Arbeit im Projekt- oder Verlaufskurvenkontext
In: Handbuch Professionsentwicklung. - Bad Heilbrunn : UTB, S. 62-74, 2016

Nittel, Dieter;  Seltrecht, Astrid 

Biographie
In: Handbuch Professionsentwicklung - Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 138-149, 2016 ; [Literaturangaben]

Seltrecht, Astrid 

Das Schülerlabor Technik - Ermöglichung und Reflexion von Erfahrungen als hochschuldidaktischer Beitrag zur Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern
In: Konzepte und Effekte außerschulischer Lernorte in der technischen Bildung - Bielefeld: wbv, S. 233-252, 2016 - (Berufsbildung, Arbeit und Innovation; Band 42)

Seltrecht, Astrid 

Identitätsentwicklung von Zahnärzten
In: Praxisforschung und Professionsentwicklung in der Zahnmedizin : 10 Jahre Master-Network Integrated Dentistry e.V.. - Lengerich : Pabst Science Publishers, S. 243-249, 2016

Seltrecht, Astrid 

Interprofessionelle Kooperation von Zahnärzten und Zahnmedizinischen Fachangestellten - Chancen und Grenzen
In: Praxisforschung und Professionsentwicklung in der Zahnmedizin : 10 Jahre Master-Network Integrated Dentistry e.V.. - Lengerich : Pabst Science Publishers, S. 272-281, 2016

Seltrecht, Astrid 

Pflegeberufe
In: Handbuch Professionsentwicklung. - Bad Heilbrunn : UTB, S. 499-511, 2016

Seltrecht, Astrid 

Transitionen - zum Quereinstieg ins Lehramt an berufsbildenden Schulen
In: Zwischen Subjekt und Struktur: Suchbewegungen qualitativer Forschung - Wiesbaden: Springer VS, S. 109-121, 2016; http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-10838-0_9

Seltrecht, Astrid 

Zum Einsatz von Datenmaterial aus der qualitativen Forschung in der Ausbildung von Gesundheits- und Pflegefachkräften - Konzept eines Lehrpraxisprojekts
In: Qualitative Gesundheitsforschung: Beispiele aus der interdisziplinären Forschungspraxis - Opladen: Verlag Barbara Budrich, S. 315-341, 2016 ; [Literaturangaben]

Rezension

Seltrecht, Astrid;  Ertl-Schmuck, Roswitha [Rezensierte Person];  Greb, Ulrike [Rezensierte Person] 

[Rezension von: Ertl-Schmuck, Roswitha; Greb, Ulrike, Pflegedidaktische Forschungsfelder]
In: Socialnet-Newsletter - Bonn: Socialnet, 2016; https://www.socialnet.de/rezensionen/19537.php

Seltrecht, Astrid;  Heisler, Dietmar [Rezensierte Person] 

[Rezension von: Heisler, Dietmar, Berufsideal und moderner Arbeitsmarkt, die Modernisierung des Arbeitsmarktes und ihre Konsequenzen für die berufsförmige Erwerbstätigkeit]
In: Socialnet-Newsletter - Bonn: Socialnet, 2016; https://www.socialnet.de/rezensionen/19669.php

2015

Anderes Material

Seltrecht, Astrid 

Die berufliche Fachrichtung Gesundheit und Pflege - Etablierungsprozess, Studiengangstruktur und Lehrkonzept an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
In: Magdeburg, Mitteldeutscher WissenschaftsVerlag, 2015, 1. Auflage, 68 Seiten, Illustrationen, 21 cm, ISBN 978-3-941792-13-5

Artikel in Kongressband

Seltrecht, Astrid 

Lifelong learning and vocational education - institutional requirements and university didactical concept of a master's degree program "Teaching qualification for vocational education in the field of health care and nursing" at the Otto-von-Guericke University Magdeburg, Germany
In: Proceedings of the 2015 International Pre-Conference: November 15-17, Oklahoma City, Oklahoma - AAACE, S. 177-190

Begutachteter Zeitschriftenartikel

Seltrecht, Astrid 

Reale Fälle aus fachwissenschaftlichen Studien in der Altenpflegeausbildung - ein Beitrag zur individuellen und kollektiven Professionalisierung
In: Berufsbildung: Zeitschrift für Theorie, Praxis, Dialog - Detmold: Eusl-Verl.-Ges, Bd. 69.2015, 156, S. 20-22

Seltrecht, Astrid 

Verlernen - vom alltagsweltlichen zum erziehungs-wissenschaftlichen Verständnis
In: Report: Zeitschrift für Weiterbildungsforschung - Bielefeld: Bertelsmann, 2015; http://dx.doi.org/10.1007/s40955-015-0017-x

Seltrecht, Astrid;  Dellori, Claudia 

Zur Bedeutung der Kategorie Biografie im beruflichen Handeln von Pflegefachkräften
In: Sozialer Sinn : Zeitschrift für hermeneutische Sozialforschung. - Leverkusen : Leske + Budrich, Bd. 16.2015, 2, S. 123-142

Buchbeitrag

Seltrecht, Astrid 

Der doppelte Fallbezug - Herausforderung in der Lehramtsausbildung in der beruflichen Fachrichtung Gesundheit und Pflege
In: Kompetenzorientierte Lehrerbildung: neue Handlungsansätze für die Lernorte im Lehramt an berufsbildenden Schulen - Bielefeld: wbv, S. 209-227, 2015 - (Berufsbildung, Arbeit und Innovation; 39)

Seltrecht, Astrid 

Ja, klar, du hast mit der ISS geredet - Analyse von Bildungsgestalten durch Rekonstruktion der narrativen Identität
In: Effekte technischer Bildungsangebote: [5. Fachtag Technische Bildung, 22.01.2015 in Magdeburg] - Magdeburg: Mitteldt. Wiss.-Verl., S. 141-178 - (Schriftenreihe technische Bildung; 5)

Seltrecht, Astrid 

Not just for women - breast cancer, gender and informal learning in an exceptional situation
In: Private world(s): Gender and informal learning of adults - Rotterdam: Sense Publishers, S. 41-57, 2015

Seltrecht, Astrid 

Not just for women - breast cancer, gender and informal learning in an exceptional situation
In: Private World(s): Gender and Informal Learning of Adults - [s.l.]: SensePublishers, S. 41-57, 2015; http://dx.doi.org/10.1007/978-94-6209-971-5_4

Rezension

Seltrecht, Astrid;  Demmer, Christine [Rezensierte Person] 

[Rezension von: Demmer, Christine, Biografien bilden, Lern- und Bildungsprozesse von Frauen mit Behinderung im Spannungsfeld von Teilhabe und Ausschluss]
In: Socialnet-Newsletter - Bonn: Socialnet, 2015; http://www.socialnet.de/rezensionen/17419.php

2014

Artikel in Kongressband

Seltrecht, Astrid 

Occupational biographical decisions of U.S. nursing professionals for doing a Ph.D. - Consequences for the education in nursing science in Germany
In: Proceedings of the 2014 International Pre-Conference: November 2-4, Chaeleston, South Carolina - AAACE, S. 224-230

Begutachteter Zeitschriftenartikel

Seltrecht, Astrid 

Unterrichtsforschung mit Studierenden der beruflichen Fachrichtung Gesundheit und Pflege - methodische Begrenzungen und fachdidaktische Implikationen
In: Berufsbildung: Zeitschrift für Theorie, Praxis, Dialog - Detmold: Eusl-Verl.-Ges, Bd. 68.2014, 150, S. 13-15

2013

Buchbeitrag

Seltrecht, Astrid 

" das sollten Ärzte nicht machen" Ärztefehler und medizinische Fehler unter erziehungswissenschaftlicher Perspektive
In: Krankheit: Lernen im Ausnahmezustand?. - Berlin : Springer, S. 553-576, 2013

Nittel, Dieter;  Seltrecht, Astrid 

Die ärztliche Vermittlung aus Patientenperspektive
In: Nittel, Dieter: : Krankheit: Lernen im Ausnahmezustand?. - Berlin : Springer, S. 481-490, 2013

Seltrecht, Astrid 

Eine Familie eine Geschichte? - Argumentationsanalyse familial (un-)sichtbarer Leidens- und Lernprozesse
In: Der soziale Körper. - Opladen [u.a.] : Budrich, S. 155-186, 2013

Herzberg, Heidrun;  Seltrecht, Astrid 

Einleitung
In: Der soziale Körper. - Opladen [u.a.] : Budrich, S. 9-15, 2013

Nittel, Dieter;  Seltrecht, Astrid 

Einleitung: Vom Wert einer vergleichenden Sicht auf Krankheiten
In: Nittel, Dieter: : Krankheit: Lernen im Ausnahmezustand?. - Berlin : Springer, S. 3-12, 2013

Seltrecht, Astrid;  Thielen, Marc 

Erziehungswissenschaftliche Biographieforschung - Lern- und Leidensprozesse im Kontext von Migration und lebensbedrohlicher Erkrankung
In: Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. - Weinheim [u.a.] : Beltz Juventa, S. 20-45, 2013

Seltrecht, Astrid 

Lernen im Angesicht des Todes?
In: Krankheit: Lernen im Ausnahmezustand?. - Berlin : Springer, S. 327-339, 2013

Seltrecht, Astrid;  Nittel, Dieter 

Phänomenologie der Krankheiten - Brustkrebs und Herzinfarkt
In: Nittel, Dieter: : Krankheit: Lernen im Ausnahmezustand?. - Berlin : Springer, S. 103-123, 2013

Seltrecht, Astrid 

Vertrauen und Hoffnung - zur Relevanz dieser Untersuchungskategorien für die Aufdeckung von Lernprozessen
In: Nittel, Dieter: : Krankheit: Lernen im Ausnahmezustand?. - Berlin : Springer, S. 305-314, 2013

Herausgeberschaft

Herzberg, Heidrun [Hrsg.];  Seltrecht, Astrid 

Der soziale Körper - interdisziplinäre Zugänge zur Leiblichkeit
In: Opladen [u.a.]: Budrich, 2013; 292 S.: Ill., graph. Darst. - (ZBBS-Buchreihe Studien zur qualitativen Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung), ISBN 3847400363

Nittel, Dieter;  Seltrecht, Astrid 

Krankheit: Lernen im Ausnahmezustand? - Brustkrebs und Herzinfarkt aus interdisziplinärer Perspektive
In: Berlin: Springer, 2013; Online-Ressource (XXII, 582 S): digital, ISBN 978-3-642-28201-0

2012

Begutachteter Zeitschriftenartikel

Seltrecht, Astrid 

Ausbildungs- und Berufsbiographien mit Doppelqualifikation: Berufsbiographische Kontinuität oder Diskontinuität?
In: bildungsforschung, Jahrgang 9, Ausgabe 1, S. 144–162, URL: http://www.bildungsforschung.org/

Seltrecht, Astrid 

Lehrmeister Krankheit: Was lehrt uns der Ausnahmefall für den Normalfall des Lernens?
In: Hessische Blätter für Volksbildung, Heft 1/2012, S. 25–37

Buchbeitrag

Seltrecht, Astrid 

Informelles Lernen.
In: Schäffer, Burkhard/Dörner, Olaf (Hrsg.): Handbuch Qualitative Erwachsenen- und Weiterbildungsforschung. Opladen: Verlag Barbara Budrich, S. 530–542

Hochschulschrift

Seltrecht, Astrid 

Science Slam in der universitären Lehre.
In: 2012,

2011

Abstrakt

Seltrecht, Astrid 

Learning and compliance – an interdisciplinary perspective on coping with life-threatening diseases.
In: IICE-2011 Proceedings, Dublin, S. 158–159

Begutachteter Zeitschriftenartikel

Herzberg, Heidrun;  Seltrecht, Astrid 

Von der Gesundheitsbildung zur Gesundheitspädagogik.
In: Der pädagogische Blick. Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis in pädagogischen Berufen, Heft 2/2011, S. 68–79

Nicht begutachteter Zeitschriftenartikel

Nittel, Dieter;  Seltrecht, Astrid 

Krankheit und Lernen.
In: Education Permanente, Heft 4/2011, S. 38–39

Seltrecht, Astrid 

„Sie sind nicht hier zum Sterben“. Wie Ärzte auf Ängste von Krebspatientinnen reagieren.
In: Dr. med. Mabuse – Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe, Heft 4/2011, S. 34–36

2010

Artikel in Kongressband

Seltrecht, Astrid 

Lernprozesse im Spannungsverhältnis von kalendarischem, biologischem, sozialem und subjektivem Alter. Die Rekonstruktion der Biographie eines Herzinfarktpatienten unter dem Fokus von Krankheit und Berufsaufgabe.
In: Hof, Christiane/Ludwig, Joachim/Schäffer, Burkhard (Hrsg.): Erwachsenenbildung im demographischen und sozialen Wandel. Hohengehren: Schneider Verlag, S. 82–93

2009

Anderes Material

Seltrecht, Astrid 

Die gesundheitsfördernde Universität. Mit Studierenden auf Spurensuche nach „Orten der Gesundheit/Krankheit“ auf dem Campus Mainz.
In: 2009,

Artikel in Kongressband

Seltrecht, Astrid 

Changing lanes: On the contribution of research about non-learning in biographical contexts to an understanding of lifelong learning processes. International Conference ”Lifelong learning revisited: what next?”
In: http://www.ioe.stir.ac.uk/events/documents/Paper_067_AstridSeltrecht.pdf

Begutachteter Zeitschriftenartikel

Seltrecht, Astrid 

Handeln Ärzte pädagogisch? Die erste deutsche Frauenärztin Hermine Heusler-Edenhuizen (1872–1955) und ihr Kampf gegen Kindbettfieber unter erziehungswissenschaftlicher Perspektive.
In: BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen, Heft 1/2009, S. 57–74

Buchbeitrag

Seltrecht, Astrid 

Gesundheitserziehung in Einrichtungen der Betreuung Älterer.
In: Wulfhorst, Britta/Hurrelmann, Klaus (Hrsg.): Handbuch Gesundheitserziehung. Bern: Verlag Hans Huber, S. 212–223

Nicht begutachteter Zeitschriftenartikel

Nittel, Dieter;  Seltrecht, Astrid 

Wachsende Selbstpädagogisierung. Warum das Thema „Biographie“ heute – nicht nur unter Pädagogen – in aller Munde ist.
In: tools – Österreichische Fachzeitschrift für Erwachsenenbildung, Heft 4/2009, S. 2–4

2008

Anderes Material

Seltrecht, Astrid 

Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung des Projektes „Demographischen Wandel durch alter(n)ssensible Personalentwicklung gestalten – die Umsetzung alter(n)ssensibler Personalentwicklung in Betrieben (Generation 50+)“ (Kooperationsprojekt der Arbeit & Leben gGmbH Gesellschaft für Beratung und Bildung, der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung und des Pädagogischen Instituts der Gutenberg-Universität Mainz)
In: 32 Seiten

Seltrecht, Astrid 

Gesundheitspädagogik in Mainz. Betrachtung des pädagogischen Handlungsfeldes. Abschlussbericht des Projektes „Gesundheitspädagogik in Mainz – eine Bestandsaufnahme der öffentlich zugänglichen Angebote für Erwachsene zum Thema Gesundheit“
In: 2008,

Buchbeitrag

Seltrecht, Astrid 

Lernort Forschung – Selbstbeobachtung als Lernchance der Forschenden.
In: In: Egger, Rudolf/Mikula, Regina/Haring, Sol/Felbinger, Andrea/Pilch Ortega, Angela (Hrsg.): Orte des Lernens. Lernwelten und ihre biographische Aneignung. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 101–112

Seltrecht, Astrid 

Nichtlernen im biographischen Kontext. Eine bislang verkannte erziehungswissenschaftliche Kategorie.
In: von Felden, Heide (Hrsg.): Perspektiven erziehungswissenschaftlicher Biographieforschung. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 193–209

Originalartikel in begutachteter nationaler Zeitschrift

Nittel, Dieter;  Seltrecht, Astrid 

Der Pfad der „individuellen Professionalisierung“. Ein Beitrag zur kritisch-konstruktiven erziehungswissenschaftlichen Berufsgruppen¬forschung.
In: BIOS – Zeitschrift für Biographieforschung, Oral History und Lebensverlaufsanalysen, Heft 1/2008, S. 124–145

Rezension

Seltrecht, Astrid 

Wiltrud Gieseke: Lebenslanges Lernen und Emotionen. Wirkungen von Emotionen auf Bildungsprozesse aus beziehungstheoretischer Perspektive. Bertelsmann Verlag, Bielefeld 2007. 280 Seiten.
In: Der pädagogische Blick. Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis in pädagogischen Berufen, Heft 3/2008, S. 189–190

2006

Rezension

Seltrecht, Astrid 

Anne Schlüter (Hg.): „In der Zeit sein …“ Beiträge zur Biographieforschung in der Erwachsenenbildung. Bertelsmann Verlag, Bielefeld 2005. 148 Seiten.
In: In: Journal Netzwerk Frauenforschung NRW, Nr. 21/2006, S. 86–87

Wissenschaftliche Monographie

Seltrecht, Astrid 

Lehrmeister Krankheit? Eine biographieanalytische Studie über Lernprozesse von Frauen mit Brustkrebs.
In: Opladen, Farmington Hills: Verlag Barbara Budrich

2005

Buchbeitrag

Seltrecht, Astrid 

Krebserkrankung – öffentliche Darstellung und subjektives Erleben.
In: In: Alsheimer, Rainer/Weibezahn, Roland (Hrsg.): Körperlichkeit und Kultur 2005. Geschichtliches, Normen, Methoden. Dokumentation des 8. Arbeitstreffens des „Netzwerk Gesundheit und Kultur in der volkskundlichen Forschung“, Würzburg, 16.–18. März 2005. Bremen: Universität Bremen, S. 171–182

2004

Originalartikel in begutachteter internationaler Zeitschrift

Seltrecht, Astrid 

Mediation im Gesundheitssystem. Grenzen und Chancen.
In: Zeitschrift für Konfliktmanagement. Heft 5/2004, S. 210–212

Kooperationen
  • Prof. Dr. Frank Bünning
  • DEULA Nienburg
  • Prof. Dr. Frank Bünning, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • Prof. Dr. Michael Herzog, Hochschule Magdeburg-Stendal
Profil
  • Fachdidaktisch orientierte Schul- und Unterrichtsforschung,
  • Professionalisierung und Professionalität von Gesundheits- und Pflegefachkräften sowie von Lehrkräften für Gesundheits- und Pflegeberufe,
  • Gesundheitswissenschaftliche Forschung zu Fragen des Arbeitsschutzes, des Gesundheitsschutzes und des Unfallschutzes,
  • Pflegewissenschaftliche Forschung zur Laienpflege, insbesondere im ländlichen Raum.
Service
Beratung und Projekte zu:
  • Gesundheitspädagogik (www.biographie-krankheit-lernen.de)
  • Fachdidaktik Gesundheit und Pflege
  • Gesundheits- und Pflegewissenschaft
  • Gesundheitsschutz, Arbeitsschutz und Unfallschutz in Aus-, Fort- und Weiterbildung
  • Laienpflege, insbesondere im ländlichen Raum
  • Professionalisierung und Professionalität von Lehrerinnen und Lehrern, inkl. Unterrichtsforschung
  • Professionalisierung und Professionalität in den Gesundheits- und Pflegeberufen
  • Qualitative Bildungsforschung mit besonderem Fokus auf Schüler, Auszubildende sowie erkrankte Personen
Vita
seit April 2018
Universitätsprofessorin für Fachdidaktik Gesundheits- und Pflegewissenschaften, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Fakultät für Humanwissenschaften, Institut 1: Bildung, Beruf und Medien

01/2018
Ruf auf die W2-Professur "Fachdidaktik Gesundheits- und Pflegewissenschaften", Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

07/2017
Ruf auf die W2-Professur "Erziehungswissenschaft mit den Schwerpunkten: Theorien und Konzepte der Lehrerbildung, Bildungsforschung und pädagogische Diagnostik und Lernberatung", Katholische Hochschule Köln


10/2014-03/2018
Juniorprofessorin für Fachdidaktik Gesundheits- und Pflegewissenschaften, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Fakultät für Humanwissenschaften, Institut für Berufs- und Betriebspädagogik

05/2009-09/2014
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung der Goethe-Universität Frankfurt/Main (von Okt. 2013 bis Sept. 2014 beurlaubt für die Vertretung der Juniorprofessur Fachdidaktik Gesundheits- und Pflegewissenschaften an der Otto-von-Guericke-Universität)

2007-2009
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft der Gutenberg-Universität Mainz, Arbeitsgruppe Erwachsenenbildung

2006-2007  
Honorarmitarbeiterin der Goethe-Universität Frankfurt/Main: Inhaltliche und organisatorische Vorbereitung eines erziehungswissenschaftlichen und medizinsoziologischen Kooperationsprojektes (Prof. Dr. Dieter Nittel, Goethe-Universität Frankfurt/Main, Prof. Dr. Fritz Schütze, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg)  

2006
Promotion zum Doktor der Philosophie (Dr. phil.), Goethe-Universität Frankfurt/Main "Krebserkrankung im lebensgeschichtlichen Kontext. Eine erziehungs­wissenschaftliche Studie über biographische Lernstrategien und Bildungs­gestalten von Frauen mit Brustkrebs", veröffentlicht unter dem Titel "Lehr­meister Krankheit? Eine biographieanalytische Studie über Lernprozesse von Frauen mit Brustkrebs". Opladen und Farmington Hills: Verlag Barbara Budrich, 2006  

2004-2005
Stipendiatin des DFG-Graduiertenkollegs "Öffentlichkeiten und Geschlech­terverhältnisse, Dimensionen von Erfahrung" des Cornelia-Goethe- Centrums, Goethe-Universität Frankfurt/Main (14-monatige Abschluss­finanzierung des Promotionsprojekts, Einreichung der Dissertation am 31.12.2005)

2003-2006
Wissenschaftliche Hilfskraft/Tutorin in Seminaren zu beruflichen Handlungsfeldern von ErwachsenenbildnerInnen sowie zum narrativen Interview als Instrument der Bildungsforschung, Goethe-Universität Frankfurt/Main (angegebene Laufzeit beinhaltet Unterbrechungen)

2002-2004
Honorarmitarbeiterin im Forschungsprojekt "100 Lebensgeschichten - eine Geschichte? Die Entwicklung der hessischen Erwachsenenbildung aus der Sicht von Zeit­zeugen", Leitung: Prof. Dr. Dieter Nittel, Goethe-Universität Frankfurt/Main

2003-2004
Freie Erwachsenenpädagogin/Trainerin, Wiesbaden

1999-2002
Rehabilitative Patientenbetreuerin in der Klinik Lindenallee, Bad Schwalbach

1999
Mitarbeiterin des Krankenhaussozialdienstes der Charité, Berlin

1995-1999
Familienhelferin nach § 31 KJHG bei der Abteilung Jugend und Bildung, Bezirksamt Pankow von Berlin

1991-1997
Studium der Erziehungswissenschaften, Soziologie, Psychologie, Freie Universität Berlin, Abschluss: Diplom-Pädagogin (Dipl.-Päd.)
presse

Letzte Änderung: 22.08.2018 - Ansprechpartner: Webmaster