Prof. Schwödiauer

Prof. Dr. Dr. h. c. Gerhard Schwödiauer

Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (FWW)
Lehrstuhl VWL, insb. Wirtschaftstheorie
Gebäude 22, Universitätsplatz 2, 39106, Magdeburg, G22E-215
Projekte
Es sind keine Projekte verfügbar
Publikationen

2017

Dissertation

Khorkhordina, Kateryna;  Schwödiauer, Gerhard [GutachterIn];  Paqué, Karl-Heinz [GutachterIn] 

Structural change in the new EU member states and CIS countries - the role of international trade
In: Magdeburg, 2017, XII, 135 Blätter, Blatt XIII-LXXXVI, Illustrationen, Diagramme, 30 cm ; [Literaturverzeichnis: Blatt LXXVII-LXXXVI]

Makhavikova, Hanna;  Paqué, Karl-Heinz [GutachterIn];  Schwödiauer, Gerhard [GutachterIn] 

Determinants of foreign direct investment in Central and Eastern Europe - the effects of integration with the European Union
In: Magdeburg, 2017, getrennte Seiten, Illustrationen ; [Literaturverzeichnis: Seite 185-200]

2008

Originalartikel in begutachteter zeitschriftenartiger Reihe

Arkhiiereiev, Sergii;  Schwödiauer, Gerhard 

The equity-efficiency relationship - the double criterion versus pareto-efficiency
In: Magdeburg: Univ., FEMM, 2008; 24 S.: graph. Darst. - (Working paper series / Otto von Guericke University, FEMM, Faculty of Economics and Management; 2008,38) ; [Literaturverz. S. 24]

2006

Buchbeitrag

Schwödiauer, Gerhard 

Die kreativen Kräfte der Freiheit
In: Klassiker der Ökonomie . - Bonn : Bundeszentrale für Politische Bildung, S. 242-246; Schriftenreihe / Bundeszentrale für Politische Bildung; 611, 2006

Originalartikel in begutachteter zeitschriftenartiger Reihe

Schwödiauer, Gerhard;  Komarov, Vladislav;  Akimova, Iryna 

Central bank independence, accountability and transparency - the case of Ukraine
In: Magdeburg: Univ., FEMM, 2006; 42 S.: graph. Darst. - (Working paper series / Otto von Guericke University, FEMM, Faculty of Economics and Management; 2006,30) ; [Literaturverz. S. 24 - 25]

Kooperationen
Profil
  • Spieltheoretische Analyse der Interaktion zwischen Geld- und Fiskalpolitik
  • makroökonomische Anwendungen rechenbarer kalibrierter Gleichgewichtsmodelle
  • Wirtschaftsreform in Osteuropa
  • Geschichte der Wirtschaftstheorie
Service
  • Theoretical and applied macroeconomics
  • in particular game-theoretical modeling of national and international monetary and  fiscal policy coordination
  • and macroeconomic models of transition economies
Vita
1965Dipl.-Kfm. (Hochschule für Welthandel, Wien,
1970Dr. rer. pol. (Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät der Universität Wien,
1968Postgraduierten-Diplom (Institut für Höhere Studien, Wien,
1968-1970Assistent (Institut für Höhere Studien, Wien, 1968-1970
1971-1979Research Associate (Department of Economics, New York University);-Beigeordneter Direktor und Direktor
1973-1979 des Instituts für Höhere Studien Wien
1979-1992Ordentlicher Professor für Volkswirtschaftslehre an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Bielefeld
seit 1993o. Professor für Volkswirtschaftslehre an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der OvG Universität Magdeburg;
1993-1996Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft
presse