Verein UniMentor gegründet

Your Student Guide


In Magdeburg wird die ohnehin schon sehr gute Studentenbetreuung demnächst noch ein gewaltiges Stück besser. Derzeit gründet sich der Verein UniMentor, der es sich zum Ziel gesetzt hat, an deutschen Hochschulen Mentorenprogramme für die überfachliche Beratung und Betreuung von Studenten zu etablieren. Unter dem Motto "UniMentor - Your Student Guide" sollen langfristig jedem Studierenden während seiner Zeit an der Hochschule Mentoren zur Seite stehen, die das Zurechtfinden im Campusleben erleichtern und bei der Planung von Studium und Karriere mit Rat und Tat helfen.

UniMentor basiert auf dem bereits existierenden Mentorenprogramm der Fakultät für Informatik der Universität (Homepage: www.unimentor.de; E-Mail: kontakt@unimentor.de). Prof. Dr. Graham Horton, Hochschullehrer und Dekan der Informatikfakultät, freut sich sehr über den Erfolg des Programms: "Es fällt vielen Studienanfängern zunächst schwer, sich an der Universität zurechtzufinden. Viele der Probleme, die sich daraus ergeben, erleben wir dank des Mentorenprogramms nicht mehr. Inzwischen sind einige der damaligen Studienanfänger ihrerseits Mentoren geworden, und sie kommen in den Genuss der fortgesetzten Betreuung durch Professorinnen und Professoren der Fakultät. Das hilft ihnen, ihr Hauptstudium zu gestalten und somit Weichen für einen gelungenen Berufseinstieg zu stellen."

In der Gründungsversammlung vom 1. Dezember 2006 traten UniMentor bereits zwölf Gründungsmitglieder bei. Eine besondere Freude ist, dass auch der Studentenrat der Universität als Körperschaft zu den Gründungsmitgliedern zählt.

Das erklärte Ziel von UniMentor für das erste Geschäftsjahr ist die Einrichtung von Mentorenprogrammen an zwei weiteren Fakultäten der Universität. Die Studierenden der Medizinischen Fakultät und der Fakultät für Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften haben bereits großes Interesse bekundet.
Nadine Kempe

 

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster