Supersamstag an der Uni Magdeburg

28.05.2018 -  

Ein Date mit dem künftigen Studiengang, ein Besuch der 100. Kinder-Uni, ein Experiment im Labor erfahrener Wissenschaftler oder ein Wiedersehen mit ehemaligen Kommilitonen: das alles ist am Samstag, den 2. Juni 2018, auf dem Campus der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg möglich.

Was soll ich studieren? Antworten gibt´s beim Studieninfotag

Um 14.00 Uhr beginnt der Studieninformationstag campusdateLIVE, an dem Studieninteressierte die Uni Magdeburg kennenlernen und Studienmöglichkeiten entdecken können. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler halten Schnuppervorlesungen auf dem Open-Air-Campus. Auf dem Mobilitäts-Campus hat jeder Besucher die Möglichkeit, eigene praktische Erfahrungen mit E-Mobilen jeder Art zu sammeln und vielleicht eine Rallye-Runde mit dem neuesten Elektro-Roadster zu drehen. Uni-Rektor Prof. Dr.-Ing. Jens Strackeljan stellt sich persönlich den Fragen der Gäste und lädt Eltern und Studieninteressierte zum kleinen Uni-FAQ ein.

 

Open-Air Hörsaal im Livestream

Die Schnuppervorlesungen zum campusdateLIVE werden am 2. Juni Live übertragen. Wer nicht selbst vor Ort sein kann, aber trotzdem den unterhaltsamen Mini-Vorlesungen folgen möchte, blickt via PC oder Smartphone in den Open-Air Hörsaal. Ab 14 Uhr startet der Livestream, bei dem es auch möglich ist mit anderen Zuschauerinnen und Zuschauern zu chatten.

100. Kinder-Uni-Vorlesung

Ab 17.00 Uhr beginnt die 100. Vorlesung der Kinder-Uni Magdeburg. Im Gebäude 22A, Hörsaal 2, wird die Neurowissenschaftlerin PD Dr. phil. Catherine M. Sweeney-Reed, MBBS, PhD, mit den kleinen Nachwuchsforscherinnen und -forschern einen „Blick“ in das menschliche Gehirn wagen. Besonders spannend wird dabei der Rundgang durch das überdimensionale, begehbare Gehirnmodell.

Anmeldungen zur Veranstaltung sind noch bis zum 31. Mai 2018 jeweils von 13.00 bis 16.00 Uhr unter der Hotline +49 391 67-55888 möglich.

 

1 Nacht voller Wissenschaft

Um 18.00 Uhr fällt der Startschuss für die Langen Nacht der Wissenschaft. Auf dem Campus am Universitätsplatz und am Universitätsklinikum laden Wissenschaftlerinnen und Mitarbeitende der Uni Magdeburg ihre Gäste in die „Welt der Experimente“ ein. Ein Highlight dürften die spannenden Vorlesungen unter der Überschrift „Entscheiden, erkennen, erinnern – Faszination Gehirn“ sein, in denen sich alles um die interdisziplinäre Erforschung des menschlichen Hirns dreht. Wie immer öffnen die Wissenschaftler ihre Labore und Testhallen. Beim beliebten Science-Slam bekommen Besucherinnen und Besucher zukunftsweisende Forschung auf den Punkt genau erklärt.

 

Wiedersehen macht Freu(n)de

Schon am Freitag, dem 1. Juni 2018, reisen hunderte Ehemalige der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zum Alumni-Wochenende an. Anlässlich ihres 25. Geburtstages hat die Universität Magdeburg die ehemaligen Absolventinnen und Absolventen sämtlicher Jahrgänge zum großen Alumni-Wochenende eingeladen. Am Abend feiern sie ihr Wiedersehen in der FestungMark. Am Samstagvormittag wird der Rektor den Abschlussjahrgängen 1968 und 1993 anlässlich ihres erfolgreichen Studienabschlusses vor 25 bzw. vor 50 Jahren die Goldenen und Silbernen Diplome überreichen. Auf geführten Rundgängen und Rundreisen (zum Beispiel mit einer alten Straßenbahn) können die Absolventinnen und Absolventen ihre Studentenstadt und den Campus nach vielen Jahren wieder neu entdecken und im Anschluss die vielen Angebote der Langen Nacht der Wissenschaft besuchen.

Letzte Änderung: 05.11.2018 - Ansprechpartner: M.A. Katharina Vorwerk