Musikalisches zum Semesterausklang

21.06.2018 -  

Zum Ende des Semesters laden die musikalischen Ensembles der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zu ihren traditionellen Sommerkonzerten ein.

Das Akademische Orchester verabschiedet am 1. Juli 2018 in der Katholischen Universitätskirche St. Petri Magdeburg den Frühling mit der Leidenschaft musikalischer Genies wie Antonio Vivaldi, Robert Schumann und Richard Strauss.

 

WAS: Sommerkonzert des Akademischen Orchesters der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
WANN: 1. Juli 2018, 19:30 Uhr
WO: Universitätskirche St. Petri Magdeburg, Neustädter Straße 4, 39104 Magdeburg

 

Antonio Vivaldis ‚La Primavera‘ ist vermutlich die bekannteste Instrumentalkomposition zum Frühling. Genau 100 Jahre nach Vivaldis Tod komponierte Robert Schumann 1841 seine ‚Frühlingssinfonie‘. Schumann war 31 Jahre alt, als er seine 1. Sinfonie in nur wenigen Tagen schrieb. Ganze 14 Jahre jünger eiferte der Teenager Richard Strauss den klassischen Serenaden-Vorbildern nach. So entstand unter der Schulbank seine Serenade op. 7 für Bläser. Der langjährige Konzertmeister Valentin Baumann wird hier sein erstes Solo-Violinkonzert mit dem Akademischen Orchester, unter Leitung von Ulrich Weller, spielen. Zum ersten Mal werden auch die Bläser des Akademischen Orchesters mit einem eigenen Stück im Konzert zu hören sein.

Eintritt: 10 Euro (Vollzahler), 5 Euro (ermäßigt)

Online-Vorverkauf 

 

Die Bigband der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg hat sich einen „special gast“ zum traditionellen Sommerkonzert eingeladen. Gemeinsam mit der international bekannten Jazz-Sängerin Lisa Bassenge lassen die Musiker der Bigband das Sommersemester am 4. Juli 2018 ausklingen.

 

WAS: Semesterabschluss- und Sommerkonzert der Bigband der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
WANN: 4. Juli 2018, 20:00 Uhr (Einlass: 19:30 Uhr)
WO: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Universitätsplatz 2, Hörsaal 5, Gebäude 16

 

Zum Abschluss des Semesters verwandelt sich der Hörsaal 5 in eine Konzerthalle. Dafür hat sich die Bigband der Uni mit neuen, frischen Sounds herausgeputzt, um den Ohren ihrer Gäste eine jazzig-exotische musikalische Reise bieten zu können.

Eintritt: 10 Euro (ermäßigt), 15 Euro (Vollzahler)

Online-Vorverkauf