http://www.ovgu.de/search

„Studieren ab 50“ startet philosophisch

09.03.2017 -  

Am 21. März 2017 startet an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg das Sommersemester des Studienangebots für ältere Erwachsene „Studieren ab 50“. Den Eröffnungsvortrag zum Thema: „Das Problem der Willensfreiheit: ein typisches Thema der Philosophie“ hält Prof. Dr. Héctor Wittwer aus dem Institut für Philosophie der Fakultät für Humanwissenschaften.

Mit diesem Weiterbildungsangebot wendet sich die Universität Magdeburg an ältere Bürgerinnen und Bürger, die sich für wissenschaftliche Fragen interessieren und ihr Wissen in einzelnen Gebieten vertiefen möchten. Sie können sich in Vorlesungen und Seminaren weiterbilden und mit den neuesten Forschungsergebnissen verschiedener Wissenschaftsdisziplinen vertraut machen sowie an generationenübergreifenden Forschungs- und Lehrprojekten teilhaben.

Studieren ab 50

Jeder Teilnehmer erhält einen gesonderten Studienführer, aus dem individuell Lehrveranstaltungen ausgewählt werden können. Großes Interesse finden regelmäßig die Vorlesungen aus den Fächern Geschichte, Philosophie, Psychologie, Kunstgeschichte, Technik- und Ingenieurwissenschaften.

Die Eröffnungsvorlesung findet ab 11.00 Uhr im Hörsaal 1, Gebäude 26, Universitätsplatz 2, 39106 Magdeburg statt.

Letzte Änderung: 08.11.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: M.A. Katharina Vorwerk
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: