Dr. Ulf Gundlach Honorarprofessor der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft

10.01.2012 -  

Am Mittwoch, dem 11. Januar 2012, wird Herr Dr. Ulf Gundlach, Staatssekretär im Innen­ministerium Sachsen-Anhalts, zum Honorarprofessor der Fakultät für Wirt­schafts­­wissen­schaft an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ernannt. Die vom Rektor der OVGU, Prof. Dr. Klaus Erich Pollmann, um 13 Uhr c.t. im Fakultätszentrum der FWW vorgenommene Übergabe der Ernennungsurkunde markiert den förmlichen Abschluss eines vor ca. 12 Monaten angestoßenen, über zahlreiche Gremienbeschlüsse, Gutachtervoten etc. führenden Bestellungsverfahrens. Mit der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg ist Dr. Ulf Gundlach seit etlichen Jahren verbunden. Für das laufende Wintersemester 2011/12 bspw. wurde ihm der Lehrauftrag zur Durchführung eines Seminars zum Insolvenzsteuerrecht erteilt. „Auch im Bereich der Forschung“, so der Dekan der FWW, Prof. Dr. Karl-Heinz Paqué, „eröffnen sich mit der Vergabe der Honorarprofessur Perspektiven, die hier insbesondere aus der Verschränkung politischer und wissenschaftlicher Kompetenzen erwachsen.“

 

WAS: Ernennung von Dr. Ulf Gundlach, Staatssekretär im Innenministerium Sachsen-Anhalts, zum Honorarprofessor
WANN: Mittwoch, 11. Januar 2012, 13:15 Uhr
WO: Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Fakultät für Wirtschafts­wissen­schaft, Universitätsplatz 2, 39106 Mag­­de­burg, Geb. 22 (Pfälzer Straße), Fakultätszentrum (Raum A-225

Dr. Ulf Gundlach, 1957 in Nienburg/Weser geboren, ist Diplom-Kaufmann und promovierter Jurist. Zwischen 1989 und 1991 war er als Referent im Nieder­säch­sischen Landtag in den Bereichen Wirtschaft, Verkehr und Finanzen tätig. 1991 erfolgte eine Abordnung an die Staatskanzlei Sachsen-Anhalts, wo er zunächst als Leiter des Referats für Wirtschaft und Grundsatzfragen fungierte. Weitere Stationen seines beruflichen Werdegangs führten ihn über das Finanz- in das Innen­minis­te­ri­um, wo ihm mit Bildung des Kabinetts Haseloff und Ernennung von Holger Stahlknecht zum Innenminister im Frühjahr 2011 das Amt eines Staatssekretärs über­tragen wurde. Sein wissenschaftliches Engagement ist in zahlreichen Publikationen zu Themen belegt, die - wie im Falle der Arbeiten zum Insolvenzrecht - an verschiedenen Nahtstellen der Rechts- zur Wirtschaftswissenschaft liegen. Lehrveranstaltungen an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg werden von Dr. Gundlach seit dem Som­mersemester 2003 angeboten.

 

Ansprechpartner:
Guido Henkel, Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Tel.: 0391/67-18583, E-Mail: guido.henkel@ovgu.de


Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster