Alpines Wandern mitten in Magdeburg

15.02.2012 -  

Der Lehrstuhl Training und Gesundheit am Institut für Sportwissenschaft der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU) bietet älteren und vor allem körperlich nicht-aktiven Frauen und Männern, 55 Jahre und älter, die Möglichkeit, ab April 2012 im Rahmen einer interdisziplinären Studie ein kombiniertes Höhen- und altersgerechtes Krafttraining unter professioneller Anleitung zu absolvieren.

Sportwissenschaftler und Mediziner der Universität Magdeburg wollen untersuchen, ob sich die bekannten Effekte zur Steigerung der Leistung bei Sportlern auch bei älteren Menschen einstellen und vor allem, ob diese Effekte auch gesundheitsprotektiv wirken.

Höhentraining ist bereits seit der Antike eine Methode, um die allgemeine körperliche Leistungsfähigkeit zu verbessern. Mit Hilfe moderner Technologien ist es heute möglich, die Alpen nach Magdeburg zu holen und die positiven Gesundheitseffekte für ältere Menschen zu nutzen.

In Verbindung mit einer ärztlichen Untersuchung und Kontrolle können Sie im Rahmen der 6-wöchigen Studie Ihre allgemeine körperliche Leistungsfähigkeit und Ihr Wohlbefinden verbessern.

Interessenten melden sich bitte ab sofort, von Montag bis Freitag, jeweils in der Zeit von 9:00 bis 11:00 Uhr bzw. 15:00 bis 17:00 Uhr, unter der Telefonnummer 0391 67-16600 an.

Die Mitarbeiter des Lehrstuhls stehen für individuelle Anfragen zur Verfügung.

Die Teilnahme an der Studie ist kostenlos.

 

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster