24. Yacht Teccon-Uni-Triathlon mit Studentenmeisterschaft Sachsen-Anhalt

16.06.2011 -  

Mit der diesjährigen bereits 24. Auflage des Uni-Triathlons wird ein weiteres Kapitel in der langjährigen Tradition des landesweit beliebten Triathlon-Events am Magdeburger Barleber See aufgeschlagen. Mit 330 Anmeldungen bei den Erwachsenen und 27 Anmeldungen beim Kinderwettbewerb steuert der diesjährige Wettkampf, organisiert und veranstaltet von der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und dem USC Magdeburg in Kooperation mit der DAK Magdeburg und dem Studentenwerk Magdeburg, auf neue Rekordwerte zu. Unterstützt von zahlreichen Sponsoren wie dem Unternehmen YACHT TECCON, dass als Hauptsponsor des diesjährigen Wettbewerbes im Namen auftaucht, sowie dem Europäischen Strukturfonds und vielen anderen konnten optimale Vorbereitungen für ein gutes Gelingen am 22. Juni 2011 geschaffen werden. Nach dem sehr kühlen Wetter im vergangenen Jahr, das den Uni-Triathlon damals zu einer echten Herausforderung für jeden Teilnehmer werden ließ, zeichnen sich für 2011 deutlich wärmere und bessere Bedingungen ab. Laut bisheriger Prognose soll es Temperaturen um die 23°C geben und ggf. leicht regnen.

WAS:      24. YACHT TECCON-Uni-Triathlon

WANN:   22. Juni 2011, ab 15.30 Uhr

WO:      Barleber See, Magdeburg

Ab 15.30 Uhr werden aus den rund 30 Kindern, die zum nunmehr 5. Kinderwettbewerb starten, die Sieger ermittelt. Mit 200 m Schwimmen, 4,4 km Radfahren und 800 m Laufen haben die Kinder zwar nicht ganz so lange Strecken wie die Erwachsenen zu absolvieren, jedoch wird es für die Kleinen nicht weniger anstrengend und emotional werden, was vergangene Wettkämpfe zeigten.

Das Hauptfeld startet ab 18.20 Uhr zeitversetzt in drei Wellen. Die "Großen" werden auch in diesem Jahr vom Rektor der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Prof. Klaus-Erich Pollmann, um 18.20 Uhr auf die Strecke geschickt. Für sie geht es nach ca. 750 m Schwimmen anschließend auf die 28 km lange Radstrecke nach Heinrichsberg und zurück. Dann wird noch einmal um den Barleber See eine 5 km lange Runde gelaufen. Gegen 20.30 Uhr wird der Sieger des diesjährigen YACHT TECCON-Uni-Triathlon, der traditionell während der Magdeburger Studententage veranstaltet wird, voraussichtlich feststehen.

Zum zweiten Mal nach 2010 wird auch in diesem Jahr die Studentenmeisterschaft Sachsen-Anhalt im Rahmen des YACHT TECCON-Uni-Triathlon ausgetragen. Jede Kommilitonin und jeder Kommilitone, der an einer Hochschule in Sachsen-Anhalt derzeit eingeschrieben ist und am Wettbewerb teilnimmt, nimmt auch automatisch an der Studentenmeisterschaft Sachsen-Anhalt teil.

Für die Bestplatzierten des Gesamtwettkampfes und der Altersklassen wird es wieder jede Menge attraktive Preise zu gewinnen geben, für die sich die DAK Magdeburg auch in diesem Jahr wieder sehr stark engagiert hat. Zudem unterstützten das Studentenwerk Magdeburg, die CIM Akademie Magdeburg e.V. sowie die Firma Walter Jacob Elektroanlagenbau aus Magdeburg tatkräftig die Finanzierung und Ausgestaltung des diesjährigen Events. Doch was wäre der Uni-Triathlon ohne die zahlreichen freiwilligen Helfer sowie das Engagement des Sportzentrums der Universität Magdeburg und des USC Magdeburgs? Sie alle tragen traditionell jedes Jahr zu einem erfolgreichen Gelingen bei, um allen Beteiligten wieder einen tollen Nachmittag bieten zu können, der gefüllt ist mit sportlichen Wettkampf und attraktivem Rahmenprogramm. Was noch fehlt, ist das schöne Wetter.

Weitere Infos zu den Wettkampfstrecken und Fotos gibt es unter www.uni-triathlon.de.

Ansprechpartner:  Michael Kauert, Telefon: 0391 67-18711, E-Mail: michael.kauert@ovgu.de