Ottokalypse - now! Im "Prolästerrat für Studienungelegenheiten"

18.06.2010 -  

Das Studentenkabarett der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU), das "Prolästerrat für Studienungelegenheiten" zeigt am 25. Juni 2010, 19.30 Uhr in der Sudenburger Feuerwache mit neuer Mannschaft ihr neues Premierenprogramm.

Unter dem Motto "Ottokalypse-now!" fragen die studierenden Kabarettisten nach dem Herz der Krankenkassen, zahlen den Tribut an die Winnender Waffennarren und ergeben sich dem iPhone-Zwang der Bundeswehr. Der übermäßige Alkoholkonsum von Jugendlichen ist ebenso Thema, wie die universellen Souvenirs auf einem Kreuzfahrtschiff. Die "neuen" Darsteller geben ihrem Affen Zucker und ihrer Studienstadt Saures. Denn sauer macht ja bekanntlich lustig. Und so bleibt am Ende nur eine Frage: sind wir denn nicht alle ein bisschen OTTO?

Es spielen Lydia Laleike, Steffi Weinhold, Katja Wilhelm, Christine Leupolt, Pascal Pöschko, Oliver Scheer und Timm Kausmann unter der Regie von Knut Müller-Ehrecke, der bereits auf eine sechsjährige Zusammenarbeit mit dem Kabarett Prolästerrat zurückblickt.

Karten für die Premiere unter 0391 60 28 09, mehr Infos unter www.prolaesterrat.de