MAGDEBURG PARTNER IM VERBUND MITTELDEUTSCHER UNIVERSITÄTEN

16.05.2008 -  

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wird künftig im Verbund mitteldeutscher Universitäten mit technischem Profil kooperieren. Dazu haben heute (16. Mai 2008) die Rektoren der OVGU (Prof. Klaus Erich Pollmann), der Technischen Universität Chemnitz (Prof. Klaus-Jürgen Matthes) und der Technischen Universität Ilmenau (Prof. Peter Scharff) in Magdeburg einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.

Der Vertrag sieht vor, dass die drei Hochschulen mit ausgeprägt ingenieur- und naturwissenschaftlichen Profil sich "zum Zwecke der Stärkung von Innovation und Nachhaltigkeit sowie zur Förderung von Wachstumsprozessen, Marketing und Kommunikation" zusammenschließen. Die enge Zusammenarbeit wird sich auf Bereiche und Aufgaben in Forschung und Lehre erstrecken, aber auch auf die Entwicklung gemeinsamer hochschulpolitischer Positionen und Ziele.

Durch die Zusammenarbeit möchten diese drei mitteldeutschen Universitäten technischer Ausrichtung eine breite Plattform für gemeinsame Forschungsvorhaben und Lehrangebote schaffen, aber auch bei der nationalen und internationalen Studierendenwerbung kooperieren. Die Partner bekennen sich zum Wettbewerb der Hochschulen auf nationaler und internationaler Ebene, betonen aber ihre besondere Verantwortung gegenüber der Region Mitteldeutschland. Mittelfristig sollen gemeinsame Studienangebote, Masterprogramme und Weiterbildungskonzepte entwickelt werden.

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster