VOLKSBANK MAGDEBURG ENGAGIERT SICH FÜR UNIVERSITÄT

03.12.2007 -  

Die Volksbank Magdeburg startet ihr Engagement für die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. In Form jährlicher finanzieller Zuwendungen möchte das Unternehmen künftig die Forschung und Lehre an der Alma Mater unterstützen.

"Nicht nur in Zeiten klammer Kassen, von denen auch die Universitäten betroffen sind, versteht sich die Volksbank Magdeburg als regionales Unternehmen mit gesellschaftlichem Engagement. Mit dem Hörsaal-Sponsoring bauen wir deshalb unsere Unterstützung für die uns wichtige Zielgruppe der Studenten aus und engagieren uns mit einem festen Betrag pro Semester, der für beide Seiten planbar ist", begründet der Vorstandsvorsitzende Helmut H. Seibert das Engagement des Unternehmens für die Universität.

Als äußeres Zeichen des unternehmerischen Engagements für die Wissenschaft wurde im Beisein des Vorstands der Volksbank Magdeburg am Dienstag, dem 4. Dezember 2007, der Hörsaal im Gebäude der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft offiziell zum Volksbank-Hörsaal umbenannt.

 

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster