Studieren im Lande der Queen

06.06.2006 -  

Zwei Abschlüsse mit einem Studium gibt es beim internationalen Masterstudiengang für berufliche Bildung "International Vocational Education" der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Studiert wird in Deutschland und in Großbritannien und hier wie da gibt es einen Masterabschluss. Ganz nebenbei wird auch noch die englische Sprache perfektioniert.

Neugierige können sich am Dienstag, dem 13. Juni 2006, von 10 bis 16 Uhr vor der Mensa auf dem Campus am Univeristätsplatz beraten lassen. Herzlich eingeladen sind natürlich auch alle Studenten der Universität und der Hochschule Magdeburg-Stendal und jeder, der sich für das Thema "Studium im Ausland" interessiert. Für Musik, Verpflegung und gute Laune wird gesorgt: "Sweets for free" lautet das Motto, denn jeder, der sich beraten lässt, bekommt eine Tüte Gummibärchen gratis dazu.

Nähere Informationen:
Dipl.-Kff. Sandra Y. Heinrichs, Institut für Berufs- und Betriebspädagogik, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Tel.: 0391 67-16560, E-Mail: sandra.heinrichs@gse-w.uni-magdeburg.de