Ringvorlesung „Karriere und Familiengründung – im oder nach dem Studium?“

 "Karriere und Familiengründung - im oder nach dem Studium?" heißt es im Wintersemester in einer Ringvorlesung an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg. Veranstaltet wird diese Vorlesungsreihe von Prof. Dr. Sibylle Peters, Institut für Berufs- und Betriebspädagogik. Die Ringvorlesung steht unter der Schirmherrschaft von Kultusminister Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz und Gerry Kley, Minister für Gesundheit und Soziales Sachsen-Anhalts. Aufgrund der in der Vergangenheit erfolgreichen Ringvorlesung "Frauen ins Management" soll nun das Thema "Karriere und Familiengründung" diskutiert werden.

Die Vorträge und Diskussionen finden 14-tägig, immer mittwochs von 17.00 bis 19.00 Uhr, im Gebäude 40, Raum 425, der Universität Magdeburg, Zschokkestraße 32, statt. Gäste sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Die ersten Vorträge werden am 12. Oktober 2005 von Prof. Dr. Volker Linneweber, Prorektor für Studium und Lehre an der Universität Magdeburg, und Prof. Dr. Sibylle Peters, Lehrstuhl Berufliche Weiterbildung und Personalentwicklung, gehalten.

Prof. Dr. Linneweber referiert über die Herausforderungen, die sich zu diesem Thema an deutsche Universitäten stellen. Anschließend möchte Prof. Dr. Peters mit ihrem Vortrag auf die aktuell diskutierte Problematik "Generation Praktikum" aufmerksam machen, da der Berufseinstieg junger Akademiker in der heutigen Zeit fast ausschließlich über längere Praktika erfolgt und somit Hochschulabsolventen gezwungen sind, professionelle Arbeit für wenig Geld zu verrichten, in der Hoffnung auf eine anschließende Festanstellung oder ihre Vita mit Berufserfahrung aufwerten zu können. Hierzu soll die Ringvorlesung einen Rahmen und die Möglichkeit schaffen, gemeinsam mit Studenten, Unternehmen und Menschen aus Politik und dem öffentlichen Leben Wege für die Zukunft zu finden.


Weitere Vorlesungen

26.10.2005
Kinder werden groß zwischen zwei Examen, Dr. Beatrice Rottka-Bensel; Berlin

09.11.2005
Zukunft und Abwanderung als Herausforderung in Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Christiane Dienel; Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)

23.11.2005
Doppelkarriere-Paare, Prof. Dr. Michel Domsch, Prof. Dr. Désirée Ladwig; Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

07.12.2005
Grußwort, Minister Prof. Dr. Olbertz
Neue Chancen und Risiken für Studiengestaltung - Anspruch und Wünsche an Doppelstrategien
Dr. Ingrid Adam; Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Gleichstellungsbeauftragte

11.01.2006
"Allianzen für die Familie" - Kooperation zwischen Wirtschaft, Kommunen und Politik,
Dr. Ursula Matschke; Stadt Stuttgart, Leiterin Stabsstelle für individuelle Chancengleichheit

25.01.2006
Initiativen des Landes, Minister Gerry Kley
Junge Nachwuchskräfte und work-life-balance, Dr. Helga Lukoschat, Europäische Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft

Für weitere Informationen steht gern zur Verfügung:
Prof. Dr. Sibylle Peters, Institut für Berufs- und Betriebspädagogik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Tel.: 0391 67-16623, E-Mail: sibylle.peters@gse-w.uni-magdeburg.de

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster