Magdeburger Verfahrenstechniker leiten Fachausschüsse

 Die Fachausschüsse "Agglomerations- und Schüttguttechnik" sowie "Trocknungstechnik" der Gesellschaft für Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (GVC) werden seit kurzem von den Magdeburger Uni-Wissenschaftlern Jürgen Tomas und Evangelos Tsotsas geleitet.

In diesen Fachausschüssen geht es um die Gestaltung und Handhabung hochwertiger Feststoffprodukte (z. B. Pharmaka, Nahrungsmittel, Chemikalien) sowie um die Optimierung von Produktionsprozessen. Die Forschungsergebnisse beider Hochschullehrer der Fakultät für Verfahrens- und Systemtechnik werden unmittelbar in der regionalen, nationalen und internationalen Industrie umgesetzt. Ihre umfangreichen wissenschaftlichen und praktischen Erfahrungen kommen auch der modernen ingenieurwissenschaftlichen Lehre zugute, insbesondere bei den Studiengängen "Verfahrenstechnik" sowie "Molekulare und strukturelle Produktgestaltung", die in der jüngsten Fakultät angesiedelt sind.
Beide Ingenieure sind seit über zehn Jahren Professoren an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg.

Die GVC vertritt im Rahmen des Vereins Deutscher Ingenieure alle deutschen Verfahrenstechniker und Chemieingenieure aus der Industrie, den Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, den Fachhochschulen und den Universitäten.

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster