Die Universität tanzt

Am 06. Dezember 2002 ist es wieder soweit, Forscher und Lehrende, Ehemalige, Studierende sowie Freunde der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg treffen sich im Maritim Hotel zum traditionellen Uni-Ball. Zum 9. Mal lädt der Rektor der Universität, Prof. Dr. Klaus Erich Pollmann, ein. Traditionell empfängt der Namenspatron unserer Universität, in persona Wolfgang Emmrich, unter Harfenklängen im Foyer die Gäste mit einem Glas Sekt.

Im Großen Saal erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Kulturprogramm mit virtuosen Klängen der Studierenden des Musikinstituts. Antaris Hebeakrobatik werden mit seiner Kraftjonglerie die Gäste ebenso wie die Mitglieder des Hochschulsports mit dem brasilianischen Kampftanz "Capoeira", begeistern.

Anschließend präsentiert der Küchenchef das festliche Otto-von-Guericke-Büfett mit Köstlichkeiten aus der regionalen und internationalen Küche, das für den Gaumen eines jeden Gastes etwas bereithält.
Die Bands, "Showband Reflection" und "Colours of Voice & DJ Henry" werden mit ihren Walzerklängen, Melodien großer Stars und flotten Rhythmen bis 02.00 Uhr in der Frühe für Stimmung sorgen.
In der Galerie des Hotels kann für einen guten Zweck Roulette und Black Jack gespielt werden. Wertvolle Preise, gesponsert von zahlreichen Firmen, sind zu gewinnen.

Uni-Ball, 06. Dezember 2002, Einlass 18.00 Uhr, Beginn 19.00 Uhr
Karten sind noch erhältlich, Kartenverkauf für den Uni-Ball:
Mo. bis Fr. von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Universitätscampus, Gebäude 06, Zi. 212, Tel.: (0391) 67 12 844, Eintritt: 50 Euro incl. reichhaltiges Büfett

 

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster