Einladung zum Vortrag - Können Entschuldigungen heutzutage noch ernst genommen werden?

Zum letzten Vortrag im Sommersemester 2001 lädt die Gesellschaft für Deutsche Sprache, Magdeburg, am Donnerstag, dem 07. Juni 2001, 19.00 Uhr, alle Interessierten herzlich ein. Prof. Dr. Frank Liedtke, RWTH Aachen, spricht zum Thema "Die Neue Demut - Entschuldigungsrituale in skandalisierter Zeit".

Der Vortrag findet im Uni-Gebäude 40, Raum 427, Virchowstr. 24, statt.

In immer kürzeren Abständen erleben wir öffentliche Entschuldigungen für diverse Vergehen oder Fehltritte von Personen oder Institutionen. Ob es sich um Spendenaffären, flegelhafte Ausdrucksweisen oder zivilisatorische Verbrechen handelt - die Urheber versuchen mit einer öffentlichen Geste der Entschuldigung, Verantwortung zu übernehmen und ihr Bedauern auszudrücken. Ob es sich dabei um eine authentische und von den Betroffenen akzeptierte Reuebekundung handelt oder lediglich um ein Ritual, das schlimmere Konsequenzen für den Verantwortlichen verhüten soll, ist nicht immer leicht auszumachen. Im Zentrum des Interesses stehen daher die Bedingungen, unter denen Entschuldigungshandlungen in der Öffentlichkeit ausgeführt werden und von den Betroffenen eingeschätzt werden. Diese Aspekte wird der Sprachwissenschaftler in seinem Vortrag beleuchten. Der Eintritt ist frei. Gäste sind herzlich willkommen.

Frank Liedtke hat an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Germanistik, Romanistik, Philosophie und Allgemeine Sprachwissenschaft studiert. Nach seiner Assistenten- und Mitarbeiterzeit war er dort ab 1997 als außerplanmäßiger Professor tätig und vertritt zur Zeit den Lehrstuhl für Deutsche Philologie an der RWTH Aachen. Seine Hauptarbeitsgebiete sind linguistische Pragmatik, funktionale Grammatik und die Untersuchung des öffentlichen Sprachgebrauchs.

Weitere Auskünfte erteilt gern: Dr. Kornelia Pape, Vorsitzende der Gesellschaft für Deutsche Sprache, Magdeburg, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Virchowstraße 24, D-39104 Magdeburg Tel.: (0391) 67-16616/16640 Fax: (0391) 67-16559, e-mail: kornelia.pape@GSE-W.Uni-Magdeburg.de http://www.uni-magdeburg.de/iger/enter.htm

 

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster