Uni-Blutbank im Einkaufszentrum

Das Institut für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie des Universitätsklinikums bietet im Rahmen der Präsentation der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg "UNI live" im Allee-Center ausführliche Informationen zum Thema Blut- und Knochenmarkspende an.

Über die Aufnahme in die Knochenmarkspenderdatei Sachsen-Anhalt können sich Interessierte am Montag (10. Mai 1999) und Dienstag (11. Mai 1999) von 12.30 Uhr bis 17.30 Uhr zunächst informieren. Dann besteht vor Ort die Möglichkeit, ein Röhrchen Blut für die Typisierung entnehmen zu lassen.

Spendewillige können sich dann am 15. Mai 1999 (Samstag) von 10.00 bis 16.00 Uhr als Knochenmarkspender registrieren lassen. Außerdem bietet die Blutbank des Instituts die Möglichkeit, eine Blutgruppenbestimmung durchführen zu lassen. Dazu wird nur eine kleine Menge Blut benötigt. Der Nachweis über die Blutgruppe kann nach ca. einer Woche in der Uni-Blutbank, Campus Leipziger Straße, Haus 29, Montag und Freitag von 7.00 bis 15.00 Uhr, Dienstag und Mittwoch von 10.00 bis 18.00 Uhr und Donnerstag von 7.00 bis 12.00 Uhr, abgeholt werden. Dort ist dann auch gleich Gelegenheit zu einer Blutspende.

 

Letzte Änderung: 30.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster